3d Hologramm im Fernsehen



20. November 2008

Kurioses

Die moderne Technik wird immer mehr wie im Kino. Die Amerikaner haben während der Wahlen zum ersten Mal eine Reporterin als Hologramm hinzugeschaltet.

Früher hat man diese Gast-Sprecher entweder als Standbild oder eben als zweidimensionalen Film im Hintergrund gesehen.

Diesmal eben nicht, die Reporterin Jessica Yellin wurde im Vorfeld von CNN aufgezeichnet und dann in der Sendung als 3d Hologramm eingeblendet:

3D Hologramm im TV

Und? Die technischen Entwicklungen verbessern sich in einem rasenden Tempo, nicht mehr lange bis die alten Videokonferenzen ausgedient haben und Du im Büro Deine weit entfernten Kollegen in 3D als Hologramm sehen kannst..

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias