Tausende Webseiten Offline – Danke an die Denic



12. Mai 2010

Allgemeines

Dank dem Nameserverausfall der Denic sind im Moment tausende Webseiten offline.

Es betrifft haufenweise Nameserver der Denic und damit nicht nur Webseiten, sondern auch Mailserver, dh auch der eMail Verkehr in Deutschland ist stark eingeschränkt.

Der Fehler sieht dann wie folgt aus:
Netzwerk – DNS Lookup Fehler
Die Adresse kann nicht gefunden werden.

Unglaublich wie wackelig das Internet ist und wie abhängig von der Denic. Das kostet tausende von Unternehmen unglaublich viel Geld.

Kleiner Tipp am Rande: wenn eure Seite auch offline ist, dann versuch es mal mit dem Handy. Das nutzt normalerweise einen anderen Nameserver und könnte eventuell nicht von den Problemen betroffen sein.

Eine Zeitplanung für das Beheben des Problems gibt es leider noch nicht, denn auch die Seite der Denic ist im Moment nicht erreichbar. Immerhin trifft es auch den Verursacher.

Was ist mit Dir? Ist Deine Seite noch erreichbar, und wie groß ist Dein Hals gerade auf die Denic, weil die keine anständige Absicherung am Start haben?

,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


29 Antworten zu “Tausende Webseiten Offline – Danke an die Denic”

  1. Thorsten Sagt:

    Hi Matthias,
    wir sind auch noch erreichbar! Glück gehabt…
    Viele Grüße,
    Thorsten

  2. Oliver Sagt:

    Es geht wieder 🙂

  3. Matthias Sagt:

    Nicht bei allen, bei mir gehen immer noch haufenweise Seiten nicht.

    Sind quasi DENICtiviert..

  4. Marc Sagt:

    Meine Seiten gehen, aber hatte heute schon diverse Probleme beim erreichen anderer Seiten.
    Auch kamen ein Haufen Mails zurück, was ich nicht so ganz verstanden habe – bis gerade!

  5. Tobias Sagt:

    Also meine Domain ist momentan tot… Aber die ist ja auch nicht sooo wichtig. 😉

  6. Thomas Sagt:

    Yes meine Seite geht auch noch ❗
    Das Internet ist leider auch nicht failsafe und schnell kann es zu so einem Ausfall kommen. Aber ich denke die Denic arbeitet an dem Problem mit Hochdruck und da werden auch einige Mitarbeiter routieren.

  7. Markus Sagt:

    Google Server eintragen und gut iss, als Tipp fürs nächste mal.

    Google Public DNS 8.8.8.8 und 8.8.4.4

  8. Alex Sagt:

    War auch schon auf einigen Seiten unterwegs, die nicht mehr wollten.
    Meine steht, aber komischerweise kommt kein Mensch heute vorbei.
    Weiss auch nicht. Meine Besucherzahl ist für heute quasi inexistent. Komisch…

  9. Markus Sagt:

    @Alex Deine Seite ging vielleicht bei Dir, aber nicht bei anderen. Ich hatte es hier ganz toll. Auf dem Hauptrechner ging meine, auf dem anderen Rechner hier nicht. War auch verwundert, bis mir wieder einfiel das ich auf dem Hauptrechner ja zu Testzwecken die Google DNS Server drin hab.

  10. Alex Sagt:

    Ich hatte schon gedacht, dass vielleicht das WP Stats Plugin vielleicht wegen des Ausfalls nicht geht. Denn seit 8 Stunden keine Besucher… KOMISCH! 😀
    Und wo und wie soll man das mit der Google DNS eingeben? Danke.

  11. Markus Sagt:

    Musst in den Netzwerkeinstellungen DNS Server und alternativer DNS Server ändern.

    http://www.computerbase.de/news/internet/webdienste/2009/dezember/oeffentlicher_dns-server_google/

  12. Alex Sagt:

    Danke, dann mache ich mich mal schlau! 🙂

  13. Alex Sagt:

    Ahhh, jetzt verstehe ich erst.
    Dann kann ich über meinen PC wieder die anderen Seiten laden.
    Ich dachte, das wäre eine Einstellung auf meinem Server, damit meine Seite wieder bei anderen richtig dargestellt wird.
    Fehlalarm. Dennoch danke, wieder ein Stückchen schlauer!

  14. Big2k Sagt:

    Da meine Seite keine TLD-de ist sondern .net hatte ich kein Problem 😉 Und ich war eh auf Arbeit und da ist surfen untersagt. Gott sei dank.

  15. Uwe Sagt:

    Genial, wollte vorhin sagen „also meine geht und viele andere auch“ und dann wollte ich vom Feedreader hier hin und zack.. Situationskomik^10 :mrgreen:

  16. NoMoKeTo Sagt:

    Das offizielle Statement der DENIC zum Internetausfall heute Mittag: http://www.denic.de/typo3temp/pics/i_64bbbffdb3.jpg

  17. Miki Sagt:

    Meine Seite war heute aus ganz anderen Gründen off, hi,hi…so isses wahrscheinlich kaum aufgefallen …. :mrgreen:

  18. embee Sagt:

    Habe davon persönlich nichts mitbekommen, nur in den Statistiken sieht man es. 🙄

  19. derhenry Sagt:

    .net war kein Problem. 😈

  20. Tarik Sagt:

    Ich habe auch nichts mitbekommen, aber hey, egal wie groß ein Unternehmen ist, es passieren immer mal Fehler.

    Die Frage ist aber, wie die Denic jetzt darauf reagiert und ob sie damit umzugehen weiß…

  21. Bonsai Sagt:

    Also ihr habt Probleme.

    Es gibt auch ein Leben neben täglich im Netz surfen. Es fallen immer mal wieder DNS aus und dass es jetzt halt mal DeNic massiv getroffen hat, mein Gott *shrug*.
    Sollte nicht passieren, ist passiert. Na und? Shit happens.

    Ist repariert und gut isses.

  22. Markus Sagt:

    Die Probleme scheinen aber noch immer nicht gänzlich behoben… Nachdem mein Blog unter http://www... nicht mehr aufzurufen war (die Subdomains wiki… und geocaching… aber schon), kann ich im Blog noch immer keine einzelnen Artikel anklicken. Firefox und Chrome zeigen einfach eine Whitepage, Opera meldet „nicht gefunden“…

  23. Matthias Sagt:

    @markus: das gleiche problem hab ich bei dir auch, denke aber nicht, dass es an der denic liegt.

    das sieht mir mehr nach etwas anderem aus. vielleicht mal deinen webserver neustarten? hast du die seite gecacht (vielleicht mal leeren)..

  24. embee Sagt:

    @Markus: Das Problem habe ich bei dir ebenfalls, ist aber definitiv nicht das Problem von der Denic. DNS Auflösung funktioniert ja bei der Startseite. Vielleicht an der .htaccess rumgespielt?

    Probleme scheint es aber dennoch zugeben. Bloggerei lässt sich zum Beispiel bei mir noch nicht aufrufen.

  25. Uwe Sagt:

    Bei heise.de war auch noch ein Link zu dem verantwortlichen denic.de-Techniker ❓ : http://4.bp.blogspot.com/_NVxlqh8F-Yo/SCGkMB68lpI/AAAAAAAADC8/JDHcWZiCjXc/s400/SysAdminDay.JPG 😈

  26. Matthias Sagt:

    Hehe, danke Uwe..

Trackbacks/Pingbacks

  1. DE-Domains nicht erreichbar | KScreen Web und Internet Dienstleistungen - 12. Mai 2010

    […] Tausende Webseiten Offline – Danke an die Denic […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!