Alex und ihre beste Filme aller Zeiten



3. März 2011

Allgemeines

Es freut mich sehr euch hier jetzt die Liste der besten Filme von Alex zu präsentieren. Sie ist ja bekennende Stammleserin hier, aber mit den Kommentaren leider eher sparsam. Um so mehr freut es mich, dass sie die Chance ergriffen hat und uns jetzt ihre 10 besten Filme aller Zeiten zu präsentieren, und damit an der Aktion hier teilnimmt:

——-

 

Ich fühle mich geehrt auf dem Meinungsblog genannt zu werden –wenn auch anonym als eine „einiger Kollegen“. Da lasse ich mich vom Meinungsblogger nicht zweimal bitten und stellemeine persönliche Top 10 der besten Filme aller Zeiten vor, beziehungsweise die, die ich momentandafür halte
Runde frei für …
1. „Tatsächlich Liebe“ – Tatsächlich eine Empfehlung des Meinungsbloggers Matthias höchstpersönlich. Seit diesem Film bin ich in Hugh Grant verliebt und zwar so schwer, dass manch seiner Filme in dieser Top 10 noch mal vorkommen wird.

Unvergessen in „TatsächlichLiebe“: Die Liebeserklärung an der Tür (diese Szene habe ich extra rausgesucht) sowie der Heiratsantrag von Collin Firth beim Portugiesen. Hach …

YouTube Preview Image
2. „Der Rosenkrieg“ mit Michael Douglas und Cathleen Turner. Der Film ist einfach nur super, weil: witzig, ehrlich und ohne Happy End. Außerdem mag ich „Barbaras“ Look in den späten80ern und das Haus, in dem sich der Rosenkrieg abspielt.

YouTube Preview Image
3. „Mitten ins Herz – ein Song für dich“ – mit dem schönen Hugh Grant, dessen Rolle ich in diesem Film liebe!!! Story: Ein alternder, ehemaliger Popstar (Hugh Grant), der seinenLebensunterhalt mit Auftritten in Freizeitparks und bei Klassentreffen verdient, bekommt dieChance, noch einmal dick ins Geschäft zu kommen, indem er einen Song für das momentan heißeste Teenie Idol des Musikbusiness schreibt. Die Melodie des Songs ist schnell geschrieben, aber an den Lyrics hackt es gewaltig. Bis Drew Berrymore ins Spiel kommt. Als besonderen Leckerbissen habe ich meine Lieblingsstelle des Films rausgesucht. Wichtig: DenFilm muss man in der Originalfassung sehen, denn es wird viel gesungen!

YouTube Preview Image
4. „Eine schöne Bescherung“ – die Familie Griswold in Höchstform. Ohne diesen Film kann Weihnachten nicht stattfinden. Kenne jede Szene auswendig und lach mich jedes Jahr aufsNeue nass vor Lachen, wenn Chevy Chase sich auf dem Dachboden einsperrt und sein Bruder das Campingklo im Vorgarten leert.

5. „Bridget Jones“ – aber um Gottes Willen nur den ersten Teil, also „Schokolade zum Frühstück“! Witzige Story, witzige Dialoge und witzige Protagonistin, die ich der gängigen Meinung zum Trotz echt hübsch anzusehen finde. Noch hübscher anzusehen sind allerdings Hugh Grant (schmacht … -ich erwähnte es bereits …) und Collin Firth (auch schmacht …). Herrlich! Leider ist der zweite Teil („Am Rande des Wahnsinns“) so was von drüber und peinlich, dass einem die Worte fehlen. Schade!

6. „Zoolander“ – mit Ben Stiller und Owen Wilson. Eine Parodie der Modewelt, bei der jeder Gag sitzt! Unbedingt empfehlenswert.

7. „Burn after Reading“ – mit Brad Pitt (gleiche Schmacht-Kategorie wie Hugh Grant und George Clooney, der auch mitspielt), John Malkovich und J.K. Simmons. Auch eine Parodie, diesmal muss die CIA dran glauben. Unvergessene Lieblingsszene: Brad Pitt versucht John Malkovich im dessen Auto zu erpressen und bekommt dabei gehörig eins auf die Nase.
Wahrscheinlich der genialste Filmdialoge der Filmgeschichte.

8. „Die Familie Stone – Verloben verboten“. Erst witzig und am Ende sind Taschentücher nötig.Darsteller: Sarah Jessica Parker, Diane Keaton, Claire Danes, Rachel McAdams und vieleandere bekannte Köpfe.

9. „Aristocats“ – Kindheitserinnerung pur, auch wenn ich Hunde im richtigen Leben lieber mag. Ich finde die alten Disney Zeichentrickfilme alle viel schöner, als die animierten Filme a la „IceA ge“ und Konsorten.

10. Und zum Schluss noch ein ganz anderes Genre: „Inception“ mit Leonardo Di Caprio. Ultraspannender, gut durchdachter Film, der am Ende Raum für Rätsel lässt.

—-

So, das war Alex mit ihrer Top Liste. Was ist mit euch? Wir brauchen eure Topfilme, mehr dazu hier oder dort.

, , , , , , , , , , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


13 Antworten zu “Alex und ihre beste Filme aller Zeiten”

  1. Matthias Sagt:

    Ich stimme Dir zwar nicht mit der absoluten Begeisterung für Hugh Grant zu, aber Tatsächlich Liebe ist wirklich der Hammer und Ein Song für Dich finde ich auch super, der kann einiges, besonders der Song den er für Drew am Ende singt..

  2. Eder Sagt:

    Stark! 🙂
    Sind ja auch beides Empfelungen des Meinungsbloggers höchstpersönlich!

  3. Matthias Sagt:

    Ah, die Dame kommentiert also doch noch 😉

  4. Frank Viehmann Sagt:

    Und wo ist die Liste für die Männer?

  5. Matthias Sagt:

    Hi Frank, das wäre jetzt Deine Aufgabe! Erstell doch einfach Deine persönliche Top 10 und stell sie ins Blog oder als Kommentar hier rein..

  6. Frank Viehmann Sagt:

    Das ist schnell passiert:
    1. Mad Max
    2. 2012
    3. Inglorious bastards
    4. Star Wars
    5. Kill Bill
    6. Death Race
    7. Starship Troopers
    8. From dusk till dawn
    9. The day after tommorow
    10. Staatsfeind Nr.1

  7. Matthias Sagt:

    Hehe, vielen Dank, das ging schnell..

    Und das ist wirklich mal ne Männerliste :mrgreen:

  8. tobiCOM Sagt:

    Meine Top 5

    1. 300
    2. Basta – Rotwein oder Totsein
    3. Die Fetten Jahre sind vorbei
    4. Pulp Fiction
    5. Love Actually

    Eine bunte Mischung 😛

  9. Filmfreek Sagt:

    @Frank Viehmann: sind das nun deine persönlichen Top 10 Filme, oder sind das einfach nur die besten „Männerfilme“?! 😀

  10. Matthias Sagt:

    @Tobi: Danke auch an Dich.. 300 ist wirklich klasse, auch an den hatte ich nicht mehr gedacht 💡

  11. Frank Viehmann Sagt:

    Ist meine persönliche Liste. Geschmäcker sind verschieden. Hab allerdings 8mm vergessen.

  12. Tam Sagt:

    Tatsächlich Liebe ist supeeeeeeeer!!!! ❗

Trackbacks/Pingbacks

  1. Die besten Filme aller Zeiten | Das Meinungs-Blog - 3. März 2011

    […] Alex und ihre Filme […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!