Amazon erleichtert Werbeeinbindungen – Inpage Layer



14. Juli 2009

Blogs

Oha, das hat mich doch direkt mal gefreut. Amazon erleichtert nun die Werbeeinbindungen nochmals um einen weiteren Schritt.

Musste man früher oben noch auf den Button „Auf diese Seite verlinken“ anklicken um dann im PartnerNet zu landen, ist dieser Schritt nun überflüssig geworden.

Amazon verknüpft den Affiliate Bereich noch weiter mit dem Shop, seit heute bekomme ich den Affiliate Code direkt in der Artikelseite mit einem Inpage Layer im Shop zu sehen:

amazon-werbung

Somit geht der Einbau von Amazon nochmals einen Schritt schneller, und Zeit ist ja bekanntlich Geld..

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


3 Antworten zu “Amazon erleichtert Werbeeinbindungen – Inpage Layer”

  1. @meinungs_blog Sagt:

    Amazon erleichtert Werbeeinbindungen, seit heute bekomm ich die Werbeformen als Inpage Layer zu sehen – http://tinyurl.com/nfhend

  2. mace Sagt:

    Ist das nicht schon länger so? Mir ist das die letzten Tage schonmal aufgefallen…

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!