Angespielt: Tapped Out – Simpsons fürs iPhone



21. März 2012

Allgemeines

Eigentlich ist Tapped Out bloss sowas wie Farmville für Simpson Fans, und natürlich zielt auch darin alles darauf ab euch das echte Geld aus der Tasche zu ziehen. Trotzdem hab ich mal reingespielt und irgendwie bin ich hängen geblieben. Aktuell gibts das Spiel übrigens nicht mehr im App Store. Die bekommen die Zugriffe nicht in den Griff, man kommt nicht immer rein. EA hat da wohl nicht genügend Server am Start und daher hat Apple das Ding erstmal wieder rausgeworfen.

Gänzlich unverständlich finde ich auch die Tatsache, dass man das nur mit einem Origin Account spielen kann. EA pusht hier seine eigene Community, da ist nur niemand zu finden den ich kenne.. Wenn jemand mit mir Tapped Out spielen will oder mal mein Springfield sehen will, dann findet er mich dort unter Mabadu.

Es geht auf jeden Fall darum Springfield nach und nach wieder aufzubauen. Am Anfang gibts eine gute Einleitung und ne Menge lustiger Simpsons Sprüche. Hat mächtig Spass gemacht am Anfang, deswegen bin ich irgendwie hängen geblieben und hab auch echtes Geld gegen virtuelle Gegenstände getauscht. Eigentlich total bescheuert, aber für den Spielspass kann man auch mal ein paar Euro zahlen, finde ich.

Alles dauert hier seine Zeit in Echtzeit, baut man ein größeres Gebäude, kann das schonmal 24 Stunden dauern. Oder man nutzt einen Donut (die man kaufen kann) um das zu beschleunigen. Mir macht das Warten nix aus, ich schau ab und zu mal rein, verdiene Geld, beschäftige die Springfielder mit Jobs und mache dann wieder aus.

Ist ein lustiger Zeitvertreib für zwischendurch und man kann die Leute lustige Sachen machen lassen. Nach und nach kommen dann immer mehr Aufgaben hinzu die durch die Story führen und damit das Springfield, mit allem was dazu gehört, aufbaut.

Geld ausgeben kann man ne Menge, die Preise sind wirklich unverschämt für virtuelle Gegenstände:

Gut, ohne das kann man manche Sachen nicht bauen..

Aber ich kaufe auf keinen Fall für 10 Euro nen Vulkan 😉

Fazit
Mein Fazit ist trotzdem sehr positiv. Ich liebe die Simpsons und das Spiel ist super für die Rauchpause zwischendurch. Und dank der Sprüche gibts immer wieder ein Lächeln.. Und wer nun helfen will Springfield wieder aufzubauen, kann ja noch einsteigen, muss sich das Ding nur irgendwo besorgen, solange es nicht wieder im App Store auftaucht..

Noch jemand von euch in Springfield unterwegs? Dann können wir ja zusammen (mabadu als Origin Account) den Simpsons helfen..

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


11 Antworten zu “Angespielt: Tapped Out – Simpsons fürs iPhone”

  1. Stefan Sagt:

    Klingt aber alles in allem doch ganz lustig 🙂 Zumindest für Simpsons Fans wie mich. Mich stört aber die Tatsache, dass es nur mit einem Origin-Account spielbar ist. Deswegen habe ich schon auch Battlefield 3 und Mass Effect 3 verzichtet. Ich hoffe, dass die Entwickler sich das noch einmal anders überlegen, aber viel Hoffnung habe ich da nicht.

  2. Carsten Sagt:

    Ja davon habe ich auch schon gehoert. Ich habe aber nicht drueber geschrieben, weil mich der Zwang des Origin Account abgeschreckt hat.

    Und!!! Was ist wenn du nun viel Geld ausgegeben hast, 5 Euro, 10 Euro, 30 Euro oder noch mehr und EA schaltet die Server irgendwann ab und dann? Erst riesen Probleme beim Start und nun so was. Wieder mal nicht nachgedacht da bei EA und Origin.

    Das ist so bescheuert aber nach deinem Review will ich mir das wohl doch mal angucken. Irgendeine SPAM Mail Adresse werde ich schon noch fuer so einen Gammel-Origin Account finden lassen.

    Wir sehen uns in Springfield Mabadu – Name wird nachgeliefert.

    mfgcb

  3. Matthias Sagt:

    @carsten: tja, wie bei allen spielen ist dann alles weg. Hat mich damals bei hellgate London geärgert. Hatte das Ding eigentlich nur gekauft um online zu spielen. Dann gingen die Pleite und Schluss mit lustig..

    Joa, sehen uns in Springfield, ich bin da. Baue gerade das Atomkraftwerk 😉

  4. Michael Sagt:

    Leider gehen immer mehr Hersteller dazu über dieses Bezahlmodell zu wählen. Ich werde weitest gehend auf solche Games verzichten und zahle lieber ein paar Euro und das Game gehört mir.
    Vor allem scheinen die Preise bei dem Game ja wirklich unverschämt zu sein.

  5. Thomas Sagt:

    Ich finde das Game an sich auch nicht schlecht. Das blöde ist eben, wie Michael schon geschrieben hat, dass man immer wieder was zahlen muss… Das Bezahlsystem mag evtl. lohnenswerter sein, aber ich finde das unverschämt teuer auf Dauer…

  6. Matthias Sagt:

    Zum Glück muss man ja nicht zahlen. Dann heißt es ne Nacht warten 😉

  7. Peter Sagt:

    Weiß jemand wieso bei mir die App seit ein paar Tagen ständig abstürzt? Ich konnte es vorher die ganze Zeit normal spielen, bis irgendwann mal ein Bug augetaucht ist, wodurch alle Straßen kreuz und quer verteilt waren und einige Häuser von mir auf noch nicht freigekauften Landflächen platziert wurden. Daraufhin ist die App das erste mal abgestürzt. Seitdem komme ich nicht mehr rein. Ich kann die App zwar noch starten und es funktioniert auch alles einwandfrei bis man zum Login kommt. Wenn ich da auf Continue klicke, dann dreht sich der Donout unten rechts in der Ecke ein paar mal und danach stürzt die App immer ab.
    Alle anderen Apps von mir funktionieren einwandfrei und ich habe auch gestern die neuste Software draufgepackt, hat nichts gebracht.

  8. Matthias Sagt:

    Hey hab eine frage, wie kann ich landflächen vergrößern? Das kam einmal automatisch, jetzt habe ich keinen Platz mehr für alle Häuser und finde nicht raus wie ich das neue Land kaufen bzw freischalten kann.
    Hoffe hier weiß einer Bescheid 🙂 danke im voraus!!!!
    MfG

  9. Boro Sagt:

    @ Matthias: Indem du Land kaufst… 🙂
    Unten rechts Hammer uns Säge anklicken und dann wieder unten rechts die grüne Rasenfläche…
    Jetzt brauchst du nur noch Geld… 😉

    Viel Spaßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßßß

  10. Kevin Sagt:

    Hallo Peter

    Habe genau das gleiche problem. Hast du mittlerweile was rausbekommen warum das so ist? Geht es bei dir wieder? Können andere von euch im moment spielen? Ich war bei level 12 oder 13…

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!