Babys tanzen Michael Jacksons Beat it



14. Juli 2009

Videos, Werbung

michael-jackson-babysAch wat süss gemacht. Diese Babys hier in dem Video tanzen das Michael Jackson Lied „Beat It“. Und die Kiddies sind wirklich herrlich animiert und können die coolsten Tricks.

Nichts weltbewegendes, aber ein herrliches Video das einfach ein Schmunzeln ins Gesicht zaubert, zumindestens in meines.

Baby Beat it – Michael Jackson babies dancing

Hier also die coolen Kleinen bei Beat it, das Video gibts auch in HD:

YouTube Preview Image

Baby Billie Jean – Michael Jackson babies dancing

Und weils so schön ist, gibts das Video auch mit einem anderen Michael Jackson Lied, diesmal mit „Billie Jean“:

YouTube Preview Image

Ist natürlich ein Werbevideo für Evian, aber ich finde das mal richtig gelungen, Werbung kann einfach manchmal Spass machen. Und diese hier geht mit verschiedenen Liedern um die Welt..

Einfach zu geil, gerade diese Poser-Autstellung der Babys finde ich herrlich.. Ach ich mag Leute die solche  Videos produzieren..

, , , , , , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


17 Antworten zu “Babys tanzen Michael Jacksons Beat it”

  1. Matthi Sagt:

    Also wenn man Dir bei Twitter folgt, kommt man einfach nicht zum Arbeiten…. 🙂

  2. Andreas Sagt:

    Ich hatte die Kleinen die Tage in einer Fernsehsendung bewundern dürfen. Da hat man hinter die Kulissen geblickt und das Making of gezeigt. Das war sehr interessant 🙂 .

  3. Marc Sagt:

    Hammer… das ist echt ein Knaller ❗

  4. Mai Le Sagt:

    kann nix anderes sagen als fantastisch! so süß die Babies ❗

  5. -MarcO Sagt:

    Also ich finde die original Version mit der RAPPERS DELIGHT Musik einfach passender und besser…

    Kuckst Du –> ❓ http://www.hafensaenger.biz/php/wpblog/?p=185

  6. Matthias Sagt:

    @Matthi: Geht mir auch so 😉

    @Andreas: Klingt spannend, gibts das irgendwo online?

    @Marc + Mai Le: Jap ❗

    @MarcO: Auch nicht schlecht..

    Schon witzig wie unterhaltsam und gut gemacht werbung sein kann..

  7. Andreas Sagt:

    Ich denke nicht 🙁 . Wenn ich mich richtig erinnere lief das auf Pro7. Ich bin mir da aber nicht sicher.
    Gezeigt wurde, wie die Animationen erstellt wurden und anschließend die Babyköpfe aufgesetzt wurden. Das war wirklich sehr spannend.

    Die Babys wurden z.B leicht hin- und hergeschaukelt und dabei aufgenommen.
    Die Tanzerei etc. habe Erwachsene ausgeführt und waren dabei verkabelt, um die Bewegungen an einen Rechner zu übertragen. Beides hat man dann am Rechner zusammengefügt. Einfach genial!

  8. Matthias Sagt:

    Danke für die Erklärung. Vielleicht taucht das Making of ja noch auf..

    Leider gibts da nur nen Teaser von:

  9. -MarcO Sagt:

    Sonst schaut doch mal direkt auf der extra-dafuer eingerichteten Webseite, vielleicht ist das ganze Making-Of dort zu sehen…

    💡 http://www.evianliveyoung.com/babies/

  10. Matthias Sagt:

    Leider nicht, da gibts als Making Of leider auch nur das video das ich oben eingebunden habe 🙁

  11. Pia Sagt:

    Sehr süß, von diesen Baby Videos kann ich nie genug sehen. Ich würde mir wirklich mehr von diesen Videos als Werbung im TV Fernseher wünschen. Ich finde auch die technische Umsetzung in diesem Video klasse.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Michael Jackson Hype hört nicht auf | EXTASIC.COM - 6. August 2009

    […] Blüte Zeit war, da war ich noch ein ziemlich klein, doch wen ich mich gut Informiert habe ist Michael Jackson noch nie so gefragt wie jetzt. Wo er von uns gegangen […]

  2. Dita von Teese vs Babys in der Mineralwasser-Werbung - 13. Juli 2010

    […] Meinung nach – falsche Message. Sie sollten es lieber von Evian lernen – eine Wirklich lustige und ansprechende Werbung von Mineralwasser, die auch eine Message […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!