Bild Relaunch, aber noch mit T-Online



13. Dezember 2007

Allgemeines

Die Bildzeitung hat ein neues Gewand, die Cyberduckz (Bild-Hacker aus der Marketing-Aktion) entschuldigen sich und freuen sich über die neue Webseite.

Aber T-Online ist immer noch dabei.. Wollte sich Springer nicht von dem rosa Riesen trennen? Scheinbar nicht sofort.. Aber ein neues Design hat Springer seinem Goldesel spendiert:

Bild-Relaunch Bild-Relaunch

In einem neuen Video sieht man noch einige mehr der virtuellen Cyberduckz, die sich für den HAcker-Angriff entschuldigen und die neue Webseite loben..

Finde die Webseite ja auch besser als vorher, aber der Marketinggag der am Anfang ganz lustig war, wirkt jetzt nur noch öde und ein bischen peinlich, oder? Man muß eben auch wissen wann man aufhören muß!

BILD Relaunch:

Der Relaunch ansicht bringt ein frisches neues Design und einige Neuerungen, laut eigener Aussage von BILd gibt es folgende Neuerungen:

  • BILD.de hat ganz neue Seiten
    Mehr Sport, mehr Stars, mehr Videos, mehr Lifestyle – und einem eigenen Auftritt für die Hauptstadt Berlin. (Nach dem eher ungewollten Umzug in die Hauptstadt auch dringend nötig, auch Redakteure wollen bei der Stange gehalten werden!)
  • BILD.de hat ein neues Gesicht – übersichtlicher, frischer, interaktiver.
  • Das neue BILD.de ist schneller
    Über 50 Online-Redakteure machen BILD.de rund um die Uhr zu Ihrem direkten News-Draht ins Netz.
  • Die beliebtesten Artikel
    Welche Storys finden die anderen Leser von BILD.de am spannendsten? Die Top 5 verrät’s – immer auf der Startseite. (Das gehört eigentlich hete schon zum Pflichtprogramm, Top-Artikel, das interessiert doch jeden..)
  • Die VIP-Bilder des Tages
    Skurrile Augenblicke, witzige Hingucker, große Momentaufnahmen der Stars – so sehen Sie die „Very Important People“ nur bei BILD.de (Ok, Top-Bilder passen da genauso gut rein, und besonders Fotos (gerne auf der Titelseite) sind ja bei Bild-Lesern mehr als beliebt.)
  • Die neue Navigation
    Übersichtlicher, schneller, schlanker: Hier finden Sie die 10 Top-Ressorts auf einen Blick. Von A wie Auto bis V wie Video (Das stimmt, die neue Navigation wird klarer und einfacher zu bedienen. Da hat sich mal wirklich jemand mit Ahnung rangesetzt.)
  • Das Star-Archiv
    Wann musste Paris Hilton nochmal in den Knast? Wo wurde Britney „unten ohne“ erwischt? Die Antworten gibt’s im neuen Star-Archiv mit 100 VIP-Biographien (Hehe, war ja klar..)
  • Der neue Video-Player
    Die Star-News bei BILD Live, Nachrichten aus aller Welt, die besten Kino-Trailer – insgesamt über 700 Filme auf einen Klick. Sehen Sie TV im Internet – wann immer Sie wollen. (Ja, auch wenn es mit Pro7 nicht geklappt hat, die Verbindung der Medien Print, Online und TV geht auch nicht an Springer vorbei..)

bild.jpg

Bild und T-Online:

Wie schon in mehrern Quellen berichtet wurde, wird sich Springer vorraussichtlich von T-Online trennen. Das T-Online ist auch aus dem Logo und komplett von der Seite verschwunden, nur die URL und der Seitentitel heisst noch bild.t-online.de.. Ob man da noch technische Probleme hat?? So wie die Seite aussieht wird aber vermutlich auch der Rest des rosa Riesens verschwinden, überig bleiben würde dann die ursprüngliche Bild URL, wie damals vor der Hochzeit von Springer und der Telekom, www.bild.de!

bild6.jpg

Fazit:
Ich mag das neue Design, ob die neuen Funktionalitäten überzeugen, wird sich nach Benutzung in den nächsten Tagen zeigen. Von mir 2 aufrechte Daumen für die neue Bildzeitung, auch wenn T-Online immer noch mit drin hängt.

PS: BILDblog schweigt:

Das BILDblog, sonst mit kritischen Notizen nicht zurückhaltend, schweigt zum Relaunch bis jetzt. Eventuell sitzen die Redakteure morgens um 8.30 Uhr ja noch beim morgentlichen Kaffee, oder wurde eventuell auch das BILDblog von den Cyberduckz gehackt? Das wäre natürlich eine Möglichkeit, BILDblog gehackt, keine kritischen und aktuellen Informationen mehr, nur noch schreiende Typen mit Skibrillen die seichtes Markteting für die Bildzeitung machen..

Nachtrag:
Den Kaffee beendet, berichtet nun (12.30 Uhr) auch das BILDblog über den Relaunch..

PPS: Eintrag bei Google

Bin beeindruckt. Habe den Artikel um 8.30 Uhr geschrieben, seit 9.30 Uhr ist der Artikel auf Platz 1 wenn Du bei Google nach „bild relaunch“ suchst. Das ging ja mal schnell 🙂

google.jpg

Wie siehst Du das? Ist der Spruch der Cyberduckz ein krönender Abschluß der zum frischen neuen Design der Bildzeitung paßt, oder peinliches Ende einer eigentlich guten Aktion das dem neue Design der virtuellen Zeitung nicht wirklich gerecht wird?

Was hälst Du vom neuen und schnelleren Design der Bildzeitung, und was ist mit dem BILDblog los? Fragen über Fragen, jetzt ist DEINE Meinung als Kommentar gefragt..

,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


1 Antwort zu “Bild Relaunch, aber noch mit T-Online”

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!