Bill Kaulitz muss operiert werden – Europa-Tournee von Tokio Hotel abgesagt



25. März 2008

Allgemeines

Schlechte Nachrichten für alle Tokio Hotel Fans. Die Europa-Tournee muss komplett abgesagt werden, Bill Kaulitz hat eine Zyste an den Stimmbändern die dringend operiert werden muß.

Ob Kaulitz jemals wieder für Tokio Hotel singen kann ist noch unklar, und wird sich erst einige Wochen nach der Operation zeigen.

„Eine weitere Untersuchung hat ergeben, dass sich auf einem der Stimmbänder eine Verdickung gebildet hat, die eine Erholung verhindert. Die Zyste muss noch diese Woche operativ entfernt werden“, sagte Jost.

Wegen des Eingriffs muss die „1000 Hotels“-Europa-Tour von Tokio Hotel vorerst ausgesetzt werden. Auch das für den 31. März geplante Konzert in Dortmund fällt aus.

Nach dem Eingriff müsse Kaulitz dann eine mehrwöchige Rehabilitation machen, um langfristige Schäden der Stimmbänder zu vermeiden, schreibt die Zeitung. Produzent Jost appellierte an die Fans: „Wir hoffen sehr, dass die Fans Verständnis dafür haben, dass Bills Gesundheit im Vordergrund stehen muss.“

(Quelle: Rp-Online)

Was denkst Du über diese Sache? Ich bin ja wirklich kein Fan von Tokio Hotel, und froh wenn ich die Stimme von Bill Kaulitz nicht hören muss, aber sowas wünscht man niemandem, oder?

So eine Zyste an den Stimmbändern könnte wirklich das aus für Bill und damit für die Band Tokio Hotel bedeuten.. Und auch wenn ich die Musik nicht höre, wer das mag soll sich das auch anhören können.. Und auch für die ganzen Leuzte die Karten für die Europa-Tournee hatten ist die ganze Sache echt scheisse, die Tournee war immerhin komplett ausverkauft..

Also von mir gute Besserung an Bill! Auch von Dir gute Besserung?

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias