Birdbrain – Überwache Deine Twitter Freunde auf dem iPhone



17. November 2010

iPhone und iPad

Ein kleines aber feines Programm habe ich da irgendwie im App Store gefunden.

Es heißt Birdbrain (2,39 Euro | iTunes Link) und ist ein Statistik-Pgrogramm für Twitter, bzw für Deinen Twitter Account.

Du kannst damit einige coole Statistiken sehen, und sehen wie sich Deine Follower-Anzahl oder Deine Tweets über die Zeit vergrößert haben. Natürlich lassen sich damit auch mehrere Accounts überwachen und die Übersicht sieht dann so aus, das hier ist meine:

Die für mich interessanteste Ansicht ist aber die Entwicklung der Follower, also wieviele Leute meinen Mist auf Twitter tatsächlich lesen. Man bekommt dann zu sehen wer einem neu folgt und wen man als Leser verloren hat:

Dazu gibts neben dem Foto auch immer die Anzahl der Follower. Und ein Klick auf so ein Profil, bringt Dich dann direkt in die Detailansicht:

Dort hast Du oben rechts einen Knopf mit dem Du dem Account folgen oder entsagen kannst, sowie die Möglichkeit hast mehr zu erfahren, oder Dir die letzten Nachrichten anzusehen.

Das finde ich super. Die Mails von Twitter landen bei mir via Gmail eh in einem eigenen Ordner den ich mir nie ansehe. Aber das hier ist eine feine Sache. Da kann man jeden Tag flott reinschauen und gucken wer einem neu folgt und wen man nun nicht mehr mit Nachrichten beliefert..

Zusätzlich gibt es noch haufenweise weitere Ansichten:

Finde ich richtig gut, und die App hat nicht umsonst einen Platz auf meinem ersten Screen bekommen:

Was ist mit euch? Verfolgt ihr wer euch neu auf Twitter folgt oder wer euch verlassen hat, oder ist euch das egal, es ist eben wie es ist..

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


14 Antworten zu “Birdbrain – Überwache Deine Twitter Freunde auf dem iPhone”

  1. Andreas Sagt:

    Das App sieht recht gut aus, allerdings habe ich meine Zu- und Abgänge mit twunfollow.com jederzeit im Blick 😀 .

  2. onesocia Sagt:

    danke für den post. werde es mir mal genauer anschauen.

  3. Philipp Sagt:

    Ich folge, wer mich interessiert. Und wer mir folgt, ist denen überlassen. Also nur zurückfolgen weil jemand mir folgt muss nicht sein. Ist ja Twitter und kein Myspace :p

Trackbacks/Pingbacks

  1. Einmal auf der Twitter Homepage stehen | Das Meinungs-Blog - 21. Februar 2011

    […] (Screen mittels Birdbrain) […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!