Blog Rückblick 2010



31. Dezember 2010

Blog-Statistiken

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Zeit sich mal ein paar Gedanken über das vergangene Jahr zu machen.

Für mich war es ein unglaubliches Jahr. Viel ist passiert in der Welt, im Netz und im Umfeld, aber bei mir wird alles überschattet von der Geburt meiner Tochter. 9 Monate Schwangerschaft, Warten und Vorbereiten auf den Nachwuchs, und dann Anfang September die Geburt von Lilli. Unglaublich wie stark sich der Fokus auf einmal verschoben hat, und kein Wunder, dass das Blog einfach zurückstecken musste.

Aber dennoch ist und bleibt das Blog mein Lieblingshobby, ich stecke hier sicher ca 1-2 Stunden am Tag rein, und das fast jeden Tag. Mal mehr mal weniger, aber das Bloggen macht mir noch immer Spass, auch wenn ich mich nie Teil einer Blogosphäre gefühlt habe, und auch an keinerlei Treffen oder sonstwas teilgenommen habe. Ich schreibe einfach gerne und sehe den Besucherzähler ansteigen. Und das ist er weiterhin in 2010:

Besucher 2010

Dieses Jahr sind die Zugriffe noch weiter gestiegen, ein paar mal hatten wir die richtigen Themen am Start und das Blog steht in Google erfreulich gut da.

Dieses Jahr hatten wir hier über 3 Mio Besuche und fast 4 Millionen Seitenaufrufe:

Die meisten davon über Google, aber immerhin auch 311 000 direkte Zugriffe, also Leute die das Blog direkt aufgerufen haben:

Dazu kommen etwa 700 RSS Leser, 1400 Follower auf Twitter und 753 Freunde auf Facebook, Zahlen die sich wirklich sehen lassen können, gerade für ein Hobby-Blog.

Blog Zahlen

Also ich blogge nun seit über 3 Jahren hier uns schaffe es durchgehend im Durchschnitt 2 Artikel pro Tag online zu stellen.

Und ein riesiges dickes DANKE geht an euch, ohne eure Kommentare (im Durchschnitt 20 pro Tag in den letzten 3 Jahren) würde das hier keinen Spass machen.

Das Blog ist nun also schon 1 206 Tage online, enthält 2 340 Beiträge und dank euch 24 142 Kommentare.

Blog Einnahmen

Ich habe ja früher jeden Monat meine Einnahmen veröffentlicht, das aber dann eingestellt, irgendwie war da die Stimmung immer doof. Entweder Neider oder Leute die alles besser wissen, dazu hatte ich einfach keine Lust mehr.

Aber dazu so viel, das Blog hat Einnahmen im 5 stelligen Bereich erzielt. Jeder Cent davon wird mit unserem absolut genialen Steuerberater natürlich versteuert, und auch wenn der Staat sich davon seinen Teil nimmt, bleibt doch genug über für einige technische Spielereien die wir uns dieses Jahr gegönnt haben, darunter ein iPad, ein MacBook und diverse kleinere Zutaten zu unserem Technikarsenal.

Fazit

Habe dank meiner Tochter im Moment leider nicht mehr so viel Zeit wie ich gerne hätte fürs Blog, aber ihr werdet hier auch im nächsten Jahr wieder von mir lesen, dafür macht das einfach zu viel Spass.

Es war ein tolles Jahr 2010 mit vielen netten Menschen die ich über das Blog kennen gelernt habe, und das wird auch hoffentlich 2011 so weitergehen.

Und natürlich freue ich mich auf einen ersten richtigen Sommer mit meiner Tochter, einen ersten gemeinsamen Urlaub, die ersten Worte, die ersten Schritte und irgendwann mal ihr erster Artikel hier im Blog..

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


12 Antworten zu “Blog Rückblick 2010”

  1. Nila Sagt:

    Dir und deiner kleinen Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir lesen uns dann wieder nächstes Jahr! Liebe Grüsse *winks*

  2. Matthias Sagt:

    danke nila, das werden wir 😉

    ganz liebe grüße natürlich auch ins ferne österreich
    matthias

  3. Antje Sagt:

    Also für mich gehörst du zur Blogosphäre 🙂 ob du nun willst oder nicht 😉

    Einen guten Rutsch nach 2011 dir und deiner kleinen Familie!

  4. mac Sagt:

    Dir und deiner Familie einen guten Rutsch in 2011, Namensvetter. Hoffe es wird genauso erfolgreich, oder besser noch erfolgreicher als 2010! 😉

  5. Matthias Sagt:

    @Antje: Vielen Dank ❗
    Finde es irgendwie schwer mich zu etwas zugehörig zufühlen das ich nicht richtig greifen kann.. aber es macht spass sich mit netten menschen auszutauschen..

    @mac: danke, wünsche ich euch auch..

    und erfolgreicher muss es nicht werden, wenn die familie gesund bleibt wird es ein wundervolles jahr werden, voller neuer erfahrungen und einer wundervollen tochter die gerade eine ganz neue welt kennen lernt, und ich bin froh sie dabei begleiten zu können..

  6. Thomas Sagt:

    Na wenn das kein erfolgreiches Jahr war. Auch ausserhalb des Blogs. Dann wünsche ich dir und deiner Familie einen guten Rutsch. Das Jahr 2011 bringt bestimmt auch eine Menge Überraschungen.
    Und das du am Ende nicht mehr so oft zum bloggen gekommen bist hat den Besuchern ja nicht geschadet. Deine Tochter ist ja nur einmal so klein. Der Blog läuft ja nicht davon 😉
    Viele Grüße
    Thomas

  7. Andreas Sagt:

    Da hattest Du ein echt tolles Jahr in jeder Hinsicht. Für das kommende wünsche ich dir deiner Familie nur das Beste.

    Mit dem Töchterchen wird es auch jeden Fall ein interessantes. Die ersten Schritte kommen da bestimmt und wenn sie dich das erste Mal mit einem „Papa“ begrüßt – einfach tolle Momente.

  8. Matthias Sagt:

    @Thomas: Stimmt, es läuft immer noch, aber das sind einige wenige Artikel die immer noch haufenweise Leute ziehen..

    @Andreas: Stimmt, darauf freue ich mich auch schon riesig ❗

    Euch beiden und euren Familien natürlich auch einen guten Rutsch..

  9. pAtti Sagt:

    Junge sind das Zahlen!
    Also für einen Hobby-Blog kannst Du doch echt Stolz darauf seien. Wenn es um das Thema Blog Einnahmen geht finde ich es echt immer schade, das überhaupt irgendwie Neid entsteht! Ganz ehrlich das verstehe ich nicht.

    Gruss

  10. Steven123 Sagt:

    Das Jahr 2010 war schon richtig geil. Hoffe 2011 wirds nun auch. Viel Erfolg euch allen!

  11. Kuckucksvater Sagt:

    Alles Gute zum Familienglück! Deine Besuchszahlen sind ja traumhaft! So viele Artikel zu schreiben heißt aber auch schon was. Ich habe zum Thema Kuckuckskinder einen Blog gestartet und bin mal gespannt, wie der Traffik sich entwickeln wird. Wie ist Deine Meinung zu diesem Thema?

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!