Blog Statistiken Februar 2009



2. März 2009

Blog-Statistiken

So, der kürzeste Monat des Jahres ist rum und es wird mal wieder Zeit für ein paar Zahlen. Bin im Moment sehr zufrieden mit den Besucherzahlen und freue mich immer noch über jeden Kommentar. Und gerade die Kommentare freuen mich besonders, ist doch die gefühlte Anzahl diesen Monat wieder gestiegen.

Besucher

Kommen wir als erstes zum Traffic, also den nackten Besucherzahlen, Quelle ist wie immer Google Analytics.

Im Februar waren 177 078 eindeutige Benutzer (+2,6%) und 192 355 Visits (+2,3%) auf dem Blog und haben 289 783 Seiten (+3,7%) aufgerufen. Damit ist der Traffic ein bischen gestiegen, auf jeden Fall ein gutes Zeichen, auch wenn die Leute mit durchschnittlich 1,5 Seiten pro Besuch nicht so lange bleiben.

traffic-feb

Die meisten Besucher kommen eben mit einer speziellen Suche über eine Suchmaschine, lesen und gehen wieder..

Quellen:

Erfreulicherweise sind die direkten Zugriffe stabil hoch, also Leute die das Blog direkt aufrufen oder über RSS und Mails kommen. Fast 10 000 Leute sind letzten Monat durch diese direkten Einstiege auf das Blog gekommen.

quellen-feb

RSS Leser

Die Anzahl der RSS Leser steigt auch immer noch weiter an. Mein Feed ist ja auch nicht gekürzt und lohnt sich damit auf jeden Fall 🙂

Twitter-Folgevolk

Zuletzt die Twitter Zahlen. Auch hier steigen die Nutzer beständig an, auch wenn ich im Moment leider nicht so viel twittern kann wie ich gerne würde. Du kannst natürlich gerne meinem Twitter folgen.

TwitterCounter for @meinungs_blog

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


10 Antworten zu “Blog Statistiken Februar 2009”

  1. Andreas Sagt:

    Boah, gratuliere dir! Deine Statistik ist immer wieder beeindruckend 😯 .
    Bis dahin brauche ich noch zehn Jahre ➡ .

  2. Matthias Sagt:

    Danke sehr 😈

    Nein, glaub mir, mit den richtigen Themen geht das innerhalb von ein paar Monaten – und Du bist da genau auf dem richtigen Weg

  3. Hans-Helge Sagt:

    Also das sind schon richtig schöne Zahlen – wenn die jetzt noch von meinem Blog stammen würden, dann wäre ich zufrieden.

    @Andreas: Ich glaube wir machen irgendwas falsch 😥 Naja Hauptsache es macht Spaß 😆

  4. Matthias Sagt:

    Hi Hans-Helge,

    ich glaube ihr macht nichts falsch, es gibt halt Themen die sind unschön aber bringen viele Besucher und Themen die machen Spass, aber kaum jemand liest sie..

    (Und mal als Tipp: Ich würd das Nichtlustig Bild rausnehmen, sowas mögen die gar nicht und Du verletzt damit Copyright Gesetze..)

  5. Christopher Sagt:

    Die Zahlen sehen sehr gut aus, gratuliere Dir des Erfolges. Vor allem finde ich die 1,51 Seiten Pro Besucher (im Schnitt) für recht hoch. Bei mir beliben die Besucher eher kurzer und schauen sich nur 1,2 Seiten an. Das ist natürlich Themenabhängig. Bei mir scheint aber an dieser Stelle einen Nachholbedarf zu geben.

  6. Nila Sagt:

    Gratuliere dir. Boah, diese Zahlen können sich sehen lassen. Da erscheinen einem die eigene Zahlen „lächerlich* lol…. 🙁

  7. Matthias Sagt:

    @Christopher: Danke
    Naja, 1,5 ist immer noch nicht viel.. Werde mir das mal anschauen und suchen wie ich die Leute besser halten kann..

    @Nila: Danke auch Dir 😈
    Wieso lächerlich? Als ich mit dem Bloggen angefangen habe, hatte ich auch nur ein paar Leute im Monat.. Du hast ein schönes Blog das ich gerne lese, das wird auch anderen so gehen..

  8. Tobias Sagt:

    Hallo Matthias,

    schöne Zahlen. Da kann man nur hoffen, das du die letzten Monate auch fleißig Emails gesammelt hast und diese per Autoresponder mit interessanten (Affiliate-)Angeboten versorgst 🙂

    Viele Grüße
    Tobias

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!