Bundestagswahl 2009 – wählt HSP



6. August 2009

Allgemeines

lutz-schlaemmerGastbeitrag von Lutz:

Zur Bundestagswahl 2009 hat sich erstmals die HSP auf die Wahlliste setzen
lassen.

Parteivorsitzender und Kanzlerkandidat Horst Schlämmer über …

  • …Schwulsein: „So habe ich nichts gegen Homosexuelle, aber privat finde ich das widerlich.“
  • …Integration: „Ich bin für Integration. Ich komme aus Grevenbroich und bin selbst Intrigant!“
  • … Koalition: „Ich wünsche mir eine Koalition mit den Grünen. Grün-Ocker –  eine sogenannte Fango-Koalition. Und Claudia Roth wird Außenministerin.“
  • … Das Wirtschaftsministerium: „Das gebe ich an die Linken, dann kann ich immer sagen: Das war ich nicht.“
  • … Die Wirtschaftskrise: „Ich habe da keine Lösung. Für uns als HSP wird das auch ein Durchgefummel. Aber schlechter, als die das jetzt gemacht haben, können wir das auch nicht.“
  • … Hape Kerkeling: „Er ist eine zickige Diva und würde mich nie unterstützen. Diese Hackfresse soll mit mir auch noch verwandt sein.“
  • … Seine erste Auslandsreise zum Amtsantritt: „Ich verreise ja nicht gern und wenn, darf es nicht zu weit weg sein von daheim. Vielleicht in die Niederlande. Zum Mittagessen bei Beatrix, da kann ich abends wieder zu Hause sein.“
  • … Arbeitsplätze: „Ganz ehrlich, 4 Millionen schaffe ich nicht.“
  • … Den Atomausstieg: „Wir müssen da raus aus dem Atomausstieg.“
  • … Die Bundeshauptstadt: „Grevenbroich soll Bundeshauptstadt werden. Da hab ich auch dann den kürzeren Arbeitsweg. Da muss das Volk flexibler werden.“
  • … Das Bundeskanzleramt: „Größer als mein Wohnzimmer in Grevenbroich ist es ja schon.“
  • … Angela Merkel: „Schlecht gemacht hat sie das ja nicht. Aber ich habe mehr Ecken und Kanten im Wahlprogramm.“
  • … Schweinegrippe: „Ich bin dagegen!“
  • … Die Finanzierung seiner Politikversprechen: „Ich kann das nicht bezahlen.“
  • … Seine First Lady Alexandra Kamp: „Sie ist scharf, wir haben Zukunft.“
  • … Den Inhalt seiner Herrenhandtasche: „Da sind fast nur Tabletten drin.“
  • … Seine Krankheiten: „Isch habe Rücken, Kreislauf und manchmal auch Gedächtnis. Nur Augen habe ich nicht, sehen kann ich gut.“
  • … Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (Anm. der Red.: ist gerade wegen einer Dienstwagenaffäre im Gespräch): „Mit der würde ich gern mal in den Urlaub fahren. Das hat die doch clever gemacht.“
  • … Kostenlose Schönheits-OPs für alle: „Ich halte meine Wähler ja nicht für hässlich, nur für unzufrieden!“

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=nXak1OoRO38[/youtube]

Na wenn das mal kein Grund ist die HSP zu wählen – selten so einen ehrlichen Politiker erlebt, deshalb: www.waehle-schlaemmer.de

Und? Ist das auch eine Option für die für die kommende Wahl?

Hier noch ein paar lustige Videos dazu:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=XkKxG6-oLkk[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=WHB-dJU2POk[/youtube]

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias