Byline – Eine RSS App für den Google Reader



10. November 2009

iPhone und iPad

bylineFrei nach dem Motto das es eine App für alles gibt, habe ich schon länger nach einer RSS App gesucht um die mobile Version des Google Readers zu ersetzten. Die Webseite von Google klappt zwar gut auf dem iPhone, aber man muss immer den Safari-Browser öffnen, hinsurfen, und Offline funzt das auch nicht.

Um so mehr habe ich mich gefreut endlich eine schöne RSS App mit Byline (iTunes Link) gefunden zu haben. Die App kostet zwar 2,99 Euro, ist mir aber jeden Cent wert.

Ich folge im Moment etwa 300 Seiten mit meinem Google Reader und habe diese Seiten in 8 Kategorien eingeteilt. Diese Kategorien sieht man schomal im Google Reader auf dem iPhone nicht, damit musste eine Alternative her.

Und diese habe ich mit Byline gefunden, dort sehen ich nicht nur meine neuen Artikel, sondern eben auch die Unterteilung nach meinen Ordnern:

IMG_0629

Dazu haufenweise Einstellungen und die Möglichkeit die RSS Feeds auch offline lesen zu können. Mehr Infos zu Byline gibts hier.

Ich bin begeistert von Byline (iTunes Link) und habe nun endlich eine App für meine RSS Feeds. Und sollte es irgendwann mal eine App für Semmelstatz geben, dann hätte ich wirklich eine App für alles..

Wie sieht es bei Dir aus? Welche App fehlt Dir noch, damit Du endlich eine App für alles hast?

, , , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias