Wie funktioniert eigentlich die Uhr am Düsseldorfer Rheinturm

Diese Frage bekomme ich von Freunden und Bekannten in der Tat recht häufig zu hören, wenn man im Dunkeln zum ersten Mal den Rheinturm sieht und feststellt, dass sich an der Seite tatsächlich eine Uhr befindet. Allerdings eben kein Zifferblatt im klassischen Sinn, sondern eine Dezimaluhr, eigentlich heisst die Uhr Lichtzeitpegel.

Sie wurde 1981 in Betrieb genommen und als Uhrenlichtskulptur vom Künstler Horst Baumann erdacht. Sie ist damit die größte dezimale Zeitskala der Welt und hat sogar einen Eintrag im Guiness Buch der Rekorde erhalten. Mehr Infos dazu findet ihr hier.

Uhrzeit Anzeige am Rheinturm

So, aber wie funktioniert eigentlich nun die Uhrzeit? Eigentlich recht einfach. Es gibt drei Bereiche, geteilt durch die roten Lichter. Oben die Stunden, in der Mitte die Minuten und unten die Sekunden.
In dem Bereich befindet sich oben die Anzeige für die Zehnerstunden und im unteren Bereich für die Einerstunden. Ist also oben ein Licht an und im unteren Bereich 2 Lichter, dann sind es 12 Uhr. Danach schaust du dir im gleichen System die Minuten an und kommst dann auf die genaue Uhrzeit.

Und jetzt eine Aufgabe für Dich. Wie spät war es, als ich dieses Bild aufgenommen habe:

Uhr am Rheinturm

Die richtige Antwort ist:
22:54:27 Also 22 Uhr, 54 Minuten und 27 Sekunden. Oder im Stundenbereich (ganz oben) sind zwei Lichter oben und 2 Lichter unten – also 22 Uhr. Im Minutenbereich sind 5 Lichter oben und 4 Lichter unten – also 54 Minuten. Und bei den Sekunden sind 2 Lichter oben und 7 Lichter unten – also 27 Sekunden.

Eigentlich ist das recht einfach, oder? Und solltest du beim nächsten Mal irgendwo in Düsseldorf unterwegs sein, dann versuch einen Blick auf den Rheinturm zu bekommen. Er steht übrigens im Medienhafen und kann mittels einen Aufzuges auch von innen besucht werden. Eine grandiose Aussicht auf Düsseldorf ist garantiert. Und auch ein Dreh-Restaurant gibt es dort, da kannst du speisen und drehst dich sehr langsam um einen 360 Grad Blick auf die Skyline von Düsseldorf zu bekommen.

Und? Wie findet ihr die größte dezimale Zeitskala der Welt, die ja eigentlich Lichtzeitpegel heißt?

SAUSAGE PARTY – Food Horror im Kino

Hehe, das ist ja mal ein abgefahrener Trailer. Den sollet ihr euch auf jeden Fall mal ansehen. Was passiert wenn die Nahrungsmittel irgendwann verstehen, dass der der Weg aus dem Supermarkt nicht im Himmel, sondern in der Küche endet.. Grandios:

Und? Das ist doch wirklich lustig, oder?

Darth Vader in der Oper – MasterCard Unbezahlbare Werbung

MasterCard wirbt ja seit Jahren mit ihrer Unbezahlbar-Kampage, und haben gerade scheinbar irgendwo in Russland (?) eine neue Kampagne am Start. Grandios umgesetzt und passt prima zum bald erscheinenden StarWars Kinofilm:

Da wäre ich gerne im Publikum gewesen, auch wenn die Werbung für diese Kreditkarte am Ende das Ganze irgendwie ein bisschen kaputt macht, oder?

SmartSchuhe

Na das sieht doch mal grandios aus. Nach dem Smartphone kommen jetzt die Smartschuhe oder Smartshoes.. Wie auch immer das Zeug heissen wird, die würde ich mir sofort an die Füsse schnallen, um Ecken cooler als die häßlichen bunten Dinger die wir laut Zurück in die Zukunft heute eigentlich tragen müßten:

Smart shoes with animated displays

These sneakers have a gorgeous animated display that you can customize with your phone in seconds.

Posted by Tech Insider on Sonntag, 6. Dezember 2015

Das ist doch mal der Hammer, oder? Ein komplettes Display an der Seite des Schuhs, das man mit dem Handy steuern kann..

Hublot Masterpiece MP-05 „LaFerrari“

Alter Schwede, es gibt ja wirklich feine Uhren, und bestimmt auch nette Sammlerstücke für die man anständig Geld auf den Tisch legen kann. Würde ich in Geld schwimmen, dann wäre das meine erste Anschaffung, und zwar eine Submariner. Aber selbst das wäre mir viel zu viel Geld für eine Uhr, und dann gehts sie mal gepflegt kaputt, ein Bekannter hat seine mal reparieren lassen, 1.200 Euro hat alleine die Reparatur gekostet.

Aber dann hab ich letztens auf der Kö diese hier gesehen:

Hublot Masterpiece MP-05 „LaFerrari“

Die Masterpiece MP-05 steht hier aktuell in zwei verschiedenen Versionen aus und kostet ja auch nur ein bischen Kleingeld.

hublot-masteroiece-mp-05

Schlappe 228.000 Euro kostet die günstige Version. Ist dann allerdings Nr 31 von 50 Stück.

hublot-masteroiece-mp-05-03
Ein kleines bisschen teurer wird dann die Version mit Diamanten, dafür muss man dann 336.000 Euro auf den Tisch legen..

hublot-masteroiece-mp-05-02

Schon krass, ich habe Freunde die haben für ihr Haus mit Grundstück weniger bezahlt, und alleine die Vorstellung eine Uhr für so viel Geld zu tragen ist doch Irrsinn.. Und nein, ich hab keine Ahnung was das Werkzeug darstellen soll. Vielleicht braucht man das um das Ding aufzuziehen?

Aber das Schlimmste ist dann immer noch, das Teil ist einfach potthäßlich, oder? Wenn es wenigstens ne schicke Uhr wäre, aber so ein Klotz.. Kann ich nicht nachvollziehen..

Was hältst du davon? Gute Anschaffung um sie zuhause neben den Picasso aufs Regal zu legen, oder doch etwas zu teuer für eine Uhr?

 

Feuerwerk mit einer Drone gefilmt

Saugeiles Video das der nette Herr hier aufgenommen hat. Er hat seine Drone Kopf und Kragen riskieren lassen und das Ding direkt in ein Feuerwerk geflogen. Gut, die untermalende Musik muss man mögen, kann sie ja aber auch einfach ausstellen. Auf jeden Fall sind das wirklich tolle Bilder geworden:

Fireworks filmed with a drone

Der Song ist übrigens „Touch My Soul“ von Luigi Lusini.

Und? Ds sind doch unglaublich tolle Bilder, oder?

Kirsten Dunst oder was die Handys für Promis bedeutet

Die Welt wechselt sich rasant, neue Technologien drücken auf den Markt. Das geht auch an den Promis nicht spurlos vorbei. Gutes Beispiel ist dieser Kurzfilm von Kirsten Dunst. Statt Autogramme wie früher zu vergeben sind es heute Selfies.. Aber scheinbar hat sie sich das irgendwie schon anders vorgestellt

 

Manchmal sind es die Kleinigkeiten die zählen und manchmal ändern neue Technologien bestimmte Bereiche vollständig..

Witzige Idee, oder?

Unbedingt ansehen: JohnnyExpress

Also das ist mal ein Animationsfilm mit Liebe zum Detail und einer witzigen Geschichte. Will euch nicht zu viel verraten, aber die 5 Minuten sind es auf jeden Fall wert angesehen zu werden.

Der Auslieferungstyp erinnert mich auf jeden Fall an den Kerl der hier ab und zu Pakete vorbei bringt. Nicht den DHL Menschen, denn der ist wirklich nett und liefert Pakete auch bei den Nachbarn ab wenn wir nicht da sind, aber da gibt es ja noch ein paar andere Firmen, die (gefühlt zumindestens) nichtmal klingeln, sondern direkt den Nicht-Anwesend-Aufkleber an die Tür hängen..

Aber gut, schaut einfach mal rein:

JohnnyExpress from AlfredImageworks on Vimeo.

Und? Wie findet ihr den Film?

Hell Yeah! Chuck Norris!

Chuck Norris ist einfach der Größte. Er hat bis zur Unendlichkeit gezählt, sogar zwei mal und jetzt das hier. Den Spagat auf zwei fahrenden LKW von Jean-Claude Van Damme kann ja jeder, Chuck Norris legt da einfach direkt noch was drauf:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=iFJeaAq5Mv4[/youtube]

 

Hier das eigentliche Original mit Jean-Claude van Damme auf das sich der Spot bezieht:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=M7FIvfx5J10[/youtube]

Gut, das muss man dem Van Damme lassen, dieser Spagat ist schon episch, oder?

Krasse Scheisse: Neverwet Video

Also das muss ich unbedingt beim nächsten Burger essen auf dem Hemd haben. Unglaublich was die Jungs von NeverWet da produziert haben. wie das funktioniert oder wie schnell man davon Krebs bekommt weiss ich nicht, aber das Video ist auf jeden Fall jede Sekunde wert, naja fast jede, das Gelaber am Anfang kann man auch überspringen..

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=DZrjXSsfxMQ[/youtube]

Laut einiger Aussagen in den USA von Nutzern scheint das noch nicht so ganz altagstauglich zu sein, angeblich läßt sich das leicht abwischen, wie soll es auch auf den Klamotten halten. Es weiss ja nicht was es halten und was abweisen soll, oder?

Auf jeden Fall ist das krasse Scheisse, gerade die Stelle wo der Schokoladensirup so vom Hemd runterläuft ist schon beeindruckend.. Das bekomm ich zuhause nichtmal mit ner Teflonpfanne hin..

Und ihr so? Was haltet ihr davon und würdet ihr euch das auf die Klamotten packen?