Dartmoor – So schön können HD Videos sein


Wow, so toll können Videos in HD aussehen.

Bin beeindruckt, was James Watson da mit seiner Sony EX1 gedreht hat ist wirklich atemberaubend.

Das Video ist im Dartmoor Nationalpark in England gedreht worden und kommt ganz ohne Action oder sonstige Effekte aus, es zeigt einfach eine unglaublich lebendige Landschaft.

Das macht auf jeden Fall lust sich die Wanderschuhe anzuziehen:

Dartmoor by James Watson

Die Kamera mit der er das Video gedreht hat, die Sony EX1 ist übrigens nicht ganz billig, nur falls Du sowas auch drehen willst. Das Ding kostet mal eben sportliche 7000 Euro:

Aber ich finde, zumindestens für dieses Video, hat sich die Kamera wohl gelohnt, das ist ein rundum richtig schönes Video geworden.

3 Antworten auf „Dartmoor – So schön können HD Videos sein“

  1. Naja aber ich würde sagen HD ist hier eher Nebesache. Die wahre Kunst ist einfach diese Bilder und Szenen zu finden und dann auch gekonnt aufzunehmen. Jedes gute Foto bzw. guter Film entsteht zuerst im Kopf 😉 Ich denke James Watson könnte auch mit einer nicht HD Kamera gute Filme machen, dann ist halt die Qualität nicht so gut aber dennoch 😉

    Aber abgesehen davon finde ich HD auch schön. 😈

  2. Also meine Panasonic TZ-5 kann ja auch HD-Videos aufnehmen, aber das hier ist meilenweit von dem entfernt was mit meiner kleinen TZ-5 möglich ist. Das ist einfach nur der Hammer. Die musikalische Untermalung hätte er kaum besser auswählen können. Aber bei über 7000 Euros sollte man diese Qualität auch erwarten dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.