Das neue Apple iPhone 5 im Video



9. Juli 2012

iPhone und iPad

Ich will hier nur für mich selber sprechen, aber Apple sollte mit dem iPhone 5 lieber eine wirkliche Rakete rausbringen. Verliert doch iOS gegen Android immer mehr, die ganzen coolen Sachen aus den Android Entwicklungen gibts auf dem iPhone einfach nicht. Gut, das iPhone ist einfach zu bedienen und funktioniert einwandfrei, aber auch Android ist mittlerweile so weit entwickelt, dass dies kein wirkliches Verkaufsargument mehr ist.

Und wie enttäuschend war die Präsentation von iOS 6. Gut, es gibt nun eigene Karten, aber das war es auch schon. Keine Widgets, keine erweiterten Einstellungsmöglichkeiten, keine wirklichen neuen Funktionen die uns das Leben leichter machen oder die überheblichen Androidnutzer mal zum Staunen bringen. Denn das ist meistens einfach umgekehrt..

Warum ich dann noch ein iPhone habe? Ich war schon ein paar mal kurz davor mir ein Samsung Galaxy S3 zu bestellen, das Ding ist wirklich toll. Einziger Grund ist das Apple Universum das so gut funktioniert. Habe zuhause einen MAC, arbeite auf nem MAC, haben Apple TV zuhause und auch meine Frau hat ein iPhone. Das passt und synchronisiert zusammen einfach richtig gut. Aber reicht mir das? Nach iOS6 war die Antwort eigentlich nein. Warte jetzt noch auf das neue iPhone 5, wenn das nicht mordsmäßig rockt bin ich weg. Und dann hört auch der Musikkauf, Bücherkauf und Appkauf bei Apple auf. So einfach ist das..

Schliesslich arbeite ich nicht nur mit dem iPhone, und ich arbeite echt viel damit, sondern ich spiele damit auch gerne rum, mache Fotos, planen Termine, suche Sachen und und und.. Und dabei will ich natürlich Spass haben und es muss einfach sein. Das war früher bei dem iPhone unvergleichlich gut, aber Android zeigt Apple gerade wo der Ziegenbock den Honig hat..

Bin also gespannt womit Apple überzeugen möchte und wie die Strategie aussieht gegen Samsung zu punkten. Denn seien wir doch mal ehrlich, die meisten Nutzer sind sowas von schnell weg wenn das Produkt nicht mehr wettbewerbsfähig ist. Ein gutes Beispiel ist RIM mit dem Blackberry. Was war mein erstes Blackberry toll, heute könnte man mich damit jagen..

Und um die Wartezeit auf das iPhone 5 nun ein bischen zu überbrücken gibts ein paar tolle Videos die zeigen wie das neue iPhone 5 aussehen könnte:

Und? Was ist mit euch verbleibenden iPhone Nutzern? Was ist der Grund für euch nicht zu Android zu wechseln?

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


18 Antworten zu “Das neue Apple iPhone 5 im Video”

  1. Danny Sagt:

    Sehe ich ganz genau so! apple muss jetzt handeln und zurück zu Ihren Wurzeln finden. Das 4er war eine Revolution im Smartphone Bereich. Es hatte Stil und war Elegant im Design, das Display ist bis heute unerreicht!

    Das 5er muss nun an den erfolg anknüpfen um Boden gut zu machen… Android hat seine Widgets (für mich war dies ein Grund zum Wechsel).

    Also Apple! lasst Knacken!

  2. HalloDuDa Sagt:

    Also sei mir nicht böse, aber:

    1. iOS6 gibt es noch nicht und die Beta, die derzeit draußen ist, ist noch nicht ansatzweise fertig
    2. das Galaxy S3 ist ein Totschläger
    3. du wirst mit Android nicht froh, wenn du dich 2-3 Jahre mit iOS beschäftigt hast
    4. du hast unter iOS und dem Appstore viele Apps, Musik, Bücher etc gekauft -> darauf willst du nun also bei deinem neuen Handy verzichten?

  3. Stefan Reiling Sagt:

    Mahlzeit Matthias :-)..und dito dazu muss ich eigentlich nichts mehr anmerken ausser dass das Design des iPhone5 schon „bekannt“ ist .. im Web sind schon Bilder von Apple Zulieferfirmen (cover/wenn das iPhone5 so aussehen würde wie auf den previewbildern Matthias würde ich nie und nimmer wechsel .. es sieht aber nicht so aus, es sieht einfach aus wie ein in die länge gezogenes iPhone4) das neue design rockt nicht wirklich etwas größeres Display (war ja klar .. denn das war einfach überfällig) ..aber es ist m.E. nur marginal dünner (dumm gelaufen .. mir ist nach Samsung und Co mein iPhone inzwischen einfach zu „dick“) !
    Ich bin nicht ganz so Appversessen .. denn wieviel Apps brauch der Menschen 🙂 .. ich hab zig drauf und nutze nur einige wenige wirklich oft (der rest nice to have .. supi 😉 ). Sammler und Jäger (eben) 🙂 .. aber kaufentscheidend ist für mich das Design, Auflösung, Displaygröße und klar ne intuitive Bedienung .. tja wer schonmal mit einem Galaxy S3 „gespielt“ hat … möchte sein iPhone4 am liebsten sofort in die Ecke werfen ! Wellensimulation auf dem Display, wegkucken und das ultra hochauflösende display wird dunkel eine größe die taugt (surfen), schnell, videos,splitscreen, cam usw. Tja was hat da das neue iPhone 5 zu bieten..es hat nen neuen kleineren dock connector passt also nicht mehr auf die netten zubehörteilchen die man sich die Jahre über zugelegt hat (nett von Apple..thx) … inzwischen muss ich sagen nervt mich die Apple Strategie sich alles „vergolden“ zu lassen (16GB für 100 Euro,Akkuwechsel nur in ner „Werkstatt“ usw). Fazit -> RIP iPhone5 😉 !

  4. ati Sagt:

    Ich werde nie in meinen Leben zu Android wechseln !
    ich hatte noch nie Andro… und will auch keins haben ! 👿
    iPhone I OS 4 EVER 😉

  5. jawo Sagt:

    fällt hier keinem auf das hier scheiße gesammlet wurde, erstmal zu den videos das von giga ist das video für das iphone 4s weil ja eigentlich das 4s das iphone 5 sein sollte, was man im video schon merkt das gegenwart iphone 4 ist und nicht 4s und das nivht nächste woche der 4 te oktober ist 😡 👿 👿 😡 😡 ➡ ➡ ➡ ➡ 😥 😥 😥 😕 😕 😕 😯 😯 😯

  6. Alex Sagt:

    Also…
    zuerst einmal freue ich mich auf das iPhone 5 und ich hoffe, dass es wieder eine Alu-Rückseite oder dergleichen gibt.
    Das Design im letzten Video ist mir bislang neu. Sieht jedenfalls mal „anders“ aus. Ich war, bin und bleibe beim iPhone. Wie du es eben selbst sagst, wegen des Apple-Universums. Wir haben ebenfalls iMac, iPhone, iPod und iPad zuhause, da passt das einfach und so solls und wirds auch bleiben. Vor allem da das iPhone für mich und uns alles bietet was wir brauchen.
    In diesem Sinne, auf das iPhone 5 – welches sicherlich ein Sprung nach vorne wird, da das letzte „nur“ ein Update vom 4er war und kein „neues“ iPhone.

  7. Dominik Sagt:

    Also ich bin schon ziemlich gespannt, wie das Duell iPhone 5 gegen Samsung Galaxy S 3 ausgehen wird. Sofern es nicht zu irgendwelchen Verboten kommt, dürfte das in diesem Jahr relativ knapp werden. Ich werde erstmal abwarten, bis das iPhone 5 inklusive iOS 6 vollständig fertig ist und mir dann ein Bild davon machen, ob ich mir auch das Smartphone kaufe oder lieber noch beim iPhone 4S bleibe.

  8. Danny Sagt:

    Wiedermal werden wir alle dumm gucken weil es komplett anders aussieht ❓

  9. Sven Sagt:

    @ati Wieso möchtest Du niemals zu Android wechseln, wenn Du es noch gar nicht getestet hast? Du bist eindeutig der Werbung von Apple entfalssen ❓

    Ich bin eigentlich für beide Systeme zu haben. Das eine hat dort Probleme und das andere eben auf nem anderem Fleck, aber schlecht reden kann man beide nicht.

  10. Sam Sagt:

    Ich denke auch, das ein wechsel schwer ist, wenn man viele Jahre damit gearbeitet hat.

  11. Matthias Sagt:

    Also ich hab heute wieder ein S3 in der Hand gehabt. Muss ehrlich zugeben, das Ding ist der Hammer. Fühlt sich gut an, riesiges Display, dünn, schnell und geiles Display..

    Und wieder bin ich wahnsinnig kurz davor dem iPhone endgültig den Rücken zu kehren. So viel toller kann da iPhone 5 eigentlich doch gar nicht werden, oder?

  12. Phil Sagt:

    offenbar gibt es tatsächlich wenige, die den formfaktor bzw die grösse so wichtig finden wie ich und ich muss ganz klar sagen, dass mir das galaxy s3 schlichtweg zu groß ist. ich kann mir einfach nicht vorstellen, dieses brikett in der hosentasche rumzuschlörn. daher finde ich die apfel-strategie in punkto display-größe perfekt – nur nen hauch größer, aber wie reden immer noch von einem hosentaschen-device. ich seh bereits heute nen kumpel mit seinem ach so geilen htc oneX mit einem ziemlich diskussionswürdigem männer-handtäschchen rumlaufen ➡ , eben weil das ding so ein klotz ist. ist ein geiles gerät (wie das s3 ohne zweifel auch), aber für mich einfach kein begleiter, weil zu gross. ich freue mich auf das iphone5.

  13. Alex Sagt:

    Also… ich war gestern in einem Wartesaal wo eine Frau 3 Stühle neben mir ein Samsung Gerät gezückt hat und was soll ich sagen?!
    Ich stellte mir die Frage ob es sich um ein Galaxy Smartphone oder um ein Tablet-PC handelt. Wenn es das Smartphone war, wäre diese riesen Ziegel viel zu groß und unhandlich für mich.
    Aber was es nun war… keine Ahnung. Ich fürchte aber eher mal, dass es ein Smartphone war. ❓

  14. Stefan Reiling Sagt:

    Eigentlich müssen wir uns hier nicht streiten den die Nachfrage bestimmt das Design (Zuwachs durchschnittliche Displaygröße bei Smartphones)und das ist nicht nur bei Samsung so sondern auch beim (heiligen grals) Apfel .. was bedeutet, dass das Display größer wird ..siehe iPhone5 (auch wenns einige nicht glauben wollen.. auch apple hat zulieferer und muss vorproduzieren ..das cover ist schon fix und kein wirkliches geheimniss mehr).
    Die Frage nach S3 größer, unhandlicher stellt sich dann nicht mehr (ausser man bleibt beim alten 4er).. denn der Unterschied (iphone5 bleibt in der Displaygröße etwas kleiner) ist dann einfach nur noch minimal ! Was wäre wenn Apple das Display nicht größer ziehen würde .. die Apfel-Fan-Gemeinde und die Presse würde den i5 Apfel endgültig richtung Nokia treten (weil Appel auch diesmal technisch nicht an Samsung vorbeiziehen wird ..war das jemals anders !)

  15. Joaquin Sagt:

    Mir ist das Galaxy auch zu groß. Im Prinzip reicht mir das iPhone, nur das ich für meine Musiksammlung gerne noch viel mehr Speicher hätte. Das nahtlose Plug’n’Play des Apple-Comzeptes ist natürlich eine Bequemlichkeit, welche man nicht mehr vermissen möchte.

  16. iPhone4ever Sagt:

    Also ich freu mich schon derbst auf das neue iPhone! Inzwischen ist das Design ja weitgehend bekannt und es gefällt mir. Also jetzt heißt es warten!

  17. Son Sagt:

    Der Apple Vorteil lässt langsam nach …

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!