Dat E10 Verträglichkeit: Diese Autos vertragen das neue E10-Benzin *update



1. März 2011

Allgemeines

Seit einiger Zeit gibt es ja nun das neue E10 Benzin (z.B. Super E10), eine neue Benzinsorte mit bis zu 10 Prozent Ehtanol (Bioethanol). Früher waren es maximal 5%, heute eben 10% Ethanol im Sprit. Allerdings verträgt nicht jedes Auto diesen neuen Biosprit, da muss man schon ein bischen aufpassen, was man an der Tanke in die Karre tankt.

Man erkennt den E10 Kraftstoff an der Bezeichnung „NormalE10“, „SuperE10“ oder „SuperPlusE10“ auf den Zapfpistolen bzw. den Zapfsäulen.

Update:
Wie es aussieht, wird das neue e10 Benzin wohl nicht weiter in Deutschland verbreitet werden. Die Akzeptanz scheint einfach zu niedrig zu sein, die Verwirrung ob man das Zeug in sein Auto tanken kann, ist einfach zu groß. Deshalb wird es wohl keine neuen Tankstellen mit E10 Kraftstoff geben, die Tanken die das Zeug schon führen, werden es aber weiter verkaufen, es lohnt sich also auf jeden Fall zu prüfen, ob Dein Auto E10 tanken kann, denn es geht zwar in die meisten Karren, aber eben nicht in jede.

Zum Glück gibt es da ja aber die DAT E10 Liste, diese Auflistung wird laufend von der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) gepflegt und zeigt recht gut in welches Auto Du das neue E10 Benzin tanken darfst und bei welchem Auto Du lieber die Finger vom Bio-Benzin lassen solltest. Generell kann man sagen, das aber ohne Garantie, dass alle modernen Autos E10 problemlos vertragen sollten. Nur bei älteren Modellen vor 2000 gibt es vereinzelt Probleme.

Die DAT  Broschüre zur E10-Verträglichkeit von Kraftfahrzeugen als PDF-Dateigibt es direkt bei der DAT zum kostenlosen Download (Direktlink – Größe ca. 1 MB).

Warum überhaupt den ganzen Aufwand? Auch das erklärt die DAT in der Broschüre, es geht dabei um die Tatsache, dass dieser neue Sprit weniger Treibhausgase erzeugt und die Produktion, zumindestens einen Teil, aus nachwachsenden Rohstoffen das Benzin gewinnt.

Hier mal ein paar Beispiele aus der Liste der DAT, es Blick lohnt sich also auf jeden Fall, und neben den Marken und Modellen, gibt es immer auch die Telefonnummer der Hersteller, sicher ist sicher, da lohnt sich teilweise auch die Nachfrage direkt bei den Herstellern:

Markename E10 Verträglichkeit: Hotline
Audi Alle Audi mit Ausnahme von
– A2 (1.6 FSI von April 2002 bis Juli 2005)
– A3 (1.6 FSI von September 2003 bis Mai 2004)
– A3 (2.0 FSI von März 2003 bis Mai 2004)
– A4 (2.0 FSI von August 2002 bis November 2004)
– A4 Limousine, Benziner mit Standheizung (von Oktober 2000 bis Oktober 2007)
– A4 Avant, Benziner mit Standheizung (von Juli 2001 bis Mai 2008)
0800 2834 7378423
BMW Alle BMW-Modelle 01802 324252
Ford Alle Ford-Modelle mit Ausnahme:
– Mondeo SCi Stufenheck (Feld 2.2 der Zulassungsbescheinigung: ACZ)
– Mondeo SCi Schrägheck (AEF)
– Mondeo SCi Turnier (ADN)
0221 9033333
Honda Alle Honda-Modelle 01805 202090
Land Rover Alle Modelle ab Modelljahr 1996 01805 263272
Mazda Folgende Mazda-Modelle:
– Mazda 2
– Mazda 3
– Mazda 5
– Mazda 6
– Mazda MX-5 (ab dritte Generation, Fzg-Ident-Nr. JMZNC…)
– Mazda RX-8
– Mazda CX-7
– Mazda CX-9
02173 943121
Mercedes Fast alle Mercedes-Modelle. Ausnahmen siehe DAT Liste 0800 17777777
Mini Alle Mini-Modell ab Baujahr 2000 01802 324252
Mitsubishi Alle Mitsubishi-Modell, ausgenommen:
– Mitsubishi mit GDI-Motor
0800 2121888
Nissan Alle Nissan.Modelle ab Baujahr 2000, ausgenommen:
– Note (vor Baujahr 2006)
– Tida (vor 2007)
– Qashqai (vor 2007)
– X-Trail (vor 2001)
– Murano (vor 2005)
02232 572080
Opel Fast alle Opel-Modelle, ausgenommen:
– Vetra Signum 2.2 Direct
– Zafira 2.2 Direct
Weitere Details und Ausnahmen siehe DAT Liste
06142 775000
Porsche Alle Porsche-Modelle ab Baujahr 1996 (Modelljahr 1997) 0800 3560911
Renault Alle Renault-Modelle ab Baujahr 1997 und die mindestens Euro2 erfülllen, ausgenommen:
– Renault 19
– Megane 1 2.0
– Laguna 2 2.0 Turbo (Januar 2000 bis Dezember 2002)
– Espace 4 2.0 Turbo (Januar 2000 bis Dezember 2002)
– Velsatis 2.0 Turbo (Januar 2000 bis Dezember 2002)
– Avantime 2.0 Turbo (Januar 2000 bis Dezember 2002)
01805 89464610
Smart Alle Smart-Modelle 0800 17777777
Toyota Alle europäischen Toyota-Modelle ab Januar 1998, ausgenommen:
– Avensis 2.0 (Juli 2000 bis Oktober 2008)
– Avensis 2.4 (Juni 2003 bis Oktober 2008)
02234 1022690
VW Fast alle Volkswagen-Modelle. Ausnahmen siehe DAT Liste 0800 8655792436
Volvo Alle Volvo-Modelle seit 1976 (sofern die Wartungsvorschriften eingehalten wurden), ausgenommen:
– S40/V40 mit GDI-Motor (1997 bis 2004)
0221 9393393

Quelle: DAT-E10-Liste (http://www.dat.de/e10)

Alle Daten sind natürlich ohne Gewähr, wie gesagt, ladet euch die kostenlose Broschüre  der DAT runter und schaut mal ob eure Karre das neue Benzin verträgt, ihr wollt ja nicht nach dem Tanken irgendwo liegen bleiben weil das neue E10 euren Motor gekillt hat.

Und? Verträgt eure Karre das neue E10 Benzin?

, , , , , , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


11 Antworten zu “Dat E10 Verträglichkeit: Diese Autos vertragen das neue E10-Benzin *update”

  1. Sebastian Sagt:

    „Ich habe gar kein Auto“ ❗

  2. Matthias Sagt:

    ich schon, und laut liste dürfte es das e10 vertragen..

  3. embee Sagt:

    Letztens an der Tankstelle habe ich mir darüber gar keine Gedanken gemacht und frei dem Motto „Studieren geht über probieren“ und einfach mal E10 in die Firmenkarre getankt. Bis heute fährt er noch. 😉

    Schnell mal ein Blick in die DAT-E10 Liste geworfen und ich kann auch wieder abends beruhigt schlafen. 😉

  4. Chriz Sagt:

    @ombee du traust dich aber was.. 😛

  5. Richie Sagt:

    Habe gestern das Auto getankt, aber habe nicht getraut E10 zu tanken! Obwohl laut Liste ok ist! Naja erstma bissel abwarten bei wievielen die Autos abka**en! 🙂

  6. Novoline Sagt:

    tja ich tanke mit meinem camaro nur v-power racing 100

  7. Philipp Sagt:

    E10 kommt nicht in den tank meines Autos.
    Wegen E10 verhungern woanders die Leute und werden ganze Wälder abgeholzt. So die Umwelt schützen? Nein, danke.

  8. Bartscher Sagt:

    👿
    Bei mir kommt das E10 auch nicht in den Tank, da können die Ölkonzerne und die Politik machen was sie wollen.
    Denn das was ich jetzt alles über E10 gelesen und recherchiert habe macht das E10 nicht umweltfreundlich.
    Da riskiere ich es erst recht nicht, dass E10 mir noch den Motorkaputt macht. 🙁

  9. Hessewatz Sagt:

    😈

    E10 kommt mir nicht in den Tank, werde werder die unausgereiften, nicht langfristig geplanten Beschlüsse irgendwelcher EU- Palamentarier die keine Ahnung haben , mittlerweile selber wieder zurück Rudern „unterstützen“
    Desweiteren gibt es auf der Welt viele Länder wo Hunger an der Tagesordnung ist, eine schweinerei hier Lebensmittel als Kraftstoffzugabe zu verwenden wo andere Menschen Verhungern, sowas kann nur aus Brüssel kommen *pfui* wer das Zeug tankt! 🙁

  10. Wixi trixi Sagt:

    Man E10 ist voll der Dreck 😡 hahah….. es tut der Umwelt nicht gut ➡ ➡ ➡ 😛 🙁 😯

  11. Rainer Sagt:

    Mein „Guter“ verträgt kein E10.
    Tanke ich daher natürlich auch nicht. Aber Super E10 würde ich ansonsten tanken, wenn er es vertragen würde. Aber meiner ist eben ein „Anti-Vegetarier“ und mag kein „Gemüse“ im Sprit 🙂

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!