Der Glückshut



29. Oktober 2009

Allgemeines

glueckshutWer viel lacht ist glücklicher. Das weiss ja jedes Kind. Und um dieses tatsächlich zu nutzen, gibt es nun den Glückshut. Einmal aufgesetzt, garantiert er, dass Du auch wirklich die ganze Zeit lächelst.

Das Prinzip dabei ist wirklich einfach. Die Mütze prüft ob Du auch lächelst, und wenn nicht, gibt es einen kleinen, aber schmerzhaften, Stich.

So lernt der Träger ganz einfach, dass er dauerhaft lächeln muss, und das soll ja glücklich machen.

happiness hat

Und? Würdest Du den Glückshut tragen, bzw an Deine griesgrämigen Freunde verschenken?

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


9 Antworten zu “Der Glückshut”

  1. LARs OLIver Sagt:

    Was die Welt nicht braucht!!! ➡
    Wenn der Service schei..e ist, will ich das nicht mit nem Lächeln der Bedienung kundtun!

  2. Matthias Sagt:

    Aber wenn es glücklich macht 💡 💡 💡

  3. Chriz Sagt:

    Sieht lustig aus, aber es ist total der Schrott. Ohje Ohje, wo uns die Welt noch eines Tages hinführt. 😀

  4. jensi Sagt:

    s hamse sich bestimmt bei den dauerhaft lächelnden Vietnamesen abgeguggd welche bestimmt schon als Kind zum lächeln getrimmt werden………..

    jetzt isses in Deutschland angekommen………

    grussi………. 🙁

  5. wolkencloud Sagt:

    Warum muss ich da nur an 1984 und Gedankenkontrolle denken? 💡

  6. Lizzy Sagt:

    Vor einiger Zeit habe ich gelesen, dass allein die Muskelbewegung beim Lächeln glücklicher macht – egal ob das Lächeln echt ist oder nicht. (Ich glaube Paul Ekman hat das untersucht…)

    Wenn jemand das nervige Teil länger als 10 Sekunden tragen könnte, würde er bestimmt glücklich damit werden 😉

Trackbacks/Pingbacks

  1. Donnerstag, 29.10.09 – Fun Tweets | abtwittern - 29. Oktober 2009

    […] mabadu: Der Glückshut – Garantier ein Lächeln: –LINK– […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!