Dickes Danke an Haribo



9. April 2009

Blogs

Na da habe ich mich gerade sehr gefreut als ich den Briefkasten geöffnet habe. Es lag ein dicker Brief von Haribo drin.

In dem Brief waren eine Tüte Gummibärchen und ein ganz lieber Brief von einer Dame für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Haribo. Es stand dann folgendes im Brief:


Ihre Zeilen zeigen uns auf eine ganz besondere Art und Weise, wie beliebt unsere Produkte bei der Öffentlichkeit sind.

Als kleines Dankeschön senden wir Ihnen mit gleicher Post einen süßen Gruß aus Bonn, um Ihnen auch eine Freude zu bereiten.


haribo

Die freundlichen Zeilen beziehen sich auf einen Artikel und Fotos die wir über Fruity Bussi gemacht hatten (und auf eine Hinweismail von mir).

Vielen lieben Dank an Haribo, ich habe mich sehr über den Brief und natürlich die Gummibärchen gefreut.

Einziger Wehrmutstropfen: Im Brief stand, dass es sich bei der Anlage um eine Tüte Fruity Bussi handeln würde, es waren aber Gummibärchen dabei. Aber nicht schlimm, die mag ich auch sehr gerne, Fruity Bussi wären besser gewesen, denn die findet man leider kaum, letztens bei REWE gabs die leider schon nicht mehr ..

„Haribo macht Kinder froh und Erwachsene ebenso“ heisst es ja so schön, und für mich stimmt das, heute sogar noch mehr als sonst. Ich mag die Produkte aus Bonn und über diesen Brief habe ich mich sehr gefreut.

Öffentlichkeitsarbeit die auf einen Blogbeitrag reagiert, das hat doch auf jeden Fall etwas. Da freut sich das Bloggerherz und nun ratet mal was ich gerade nasche..

Richtig.. Leckere Gummibärchen 😈

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias