Die Bachelorarbeit richtig formatieren



30. August 2021

Werbung

Beim Erstellen einer Bachelorarbeit  gibt es eine Menge zu beachten. Dies liegt daran, dass es sich bei solch einer Arbeit um eine wissenschaftliche Arbeit handelt. Es greifen feste Regeln für das Erstellen.

Wer sich an das Schreiben seiner Bachelorarbeit macht, sollte sich im Vorfeld erkundigen, ob die Hochschule besondere eigene Vorgaben hinsichtlich der Formatierung der Arbeit hat.

Besonderer Bedeutung hinsichtlich der Formatierung kommen den Seitenrändern, der Schriftgröße und -art und der Zitierweisen innerhalb der Fußnoten zu. Wer nicht gründlich arbeitet und wem dadurch Fehler unterlaufen, dem können schnell Punkte abgezogen werden.

Daher sollte sich gründlich mit den Formatierungsregeln beschäftigt werden, bevor es an das Schreiben der Arbeit geht. Um im Nachgang langwierige Formatierungen zu vermeiden, ist es günstiger, vor Beginn des Schreibens alles genau einzustellen.



Seitenränder
Ist geklärt, ob die Hochschule oder der Lehrstuhl spezielle Formatierungsvorschriften vorgibt, gilt es sich mit den Richtlinien für das Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten vertraut zu machen und sich daran zu halten. Entsprechend ist das Textverarbeitungsprogramm vor dem Schreiben einzurichten. Dies hat den Vorteil, dass im Nachhinein nicht unnötig formatiert werden muss und die Anzahl der geschriebenen Seiten stimmt. Wurde die Formatierung nicht vor Beginn des Schreibens eingerichtet, kann es geschehen, dass der Umfang der Arbeit entweder nach unten oder nach oben korrigiert werden muss. Nachteilig wäre dies, wenn feste Vorgaben hinsichtlich der Maximal- bzw. Mindestanzahl der Seiten bestehen. Im schlimmsten Fall muss der gesamte Text komplett überarbeitet werden.

Bei den Seitenrändern ist zu beachten, dass der linke Rand bei 3,5 cm liegt. So ist noch ausreichend Platz vorhanden, damit das Werk nach dem Ausdrucken noch gebunden werden kann. Der rechte Rand sollte bei 2,5 cm liegen. Für den oberen und unteren Rand gelten 1,5 cm.

Damit ein übersichtliches und einheitliches Layout garantiert ist und alle Absätze deutlich zu erkennen sind, sollte die Einstellung Blocksatz gewählt werden.

Studenten, die die Seitenränder vergrößern und so versuchen die Seitenzahl zu erhöhen, sollten gewiss sein, dass der Gutachter, der die Abschlussarbeit liest, mit diesen Tricks vertraut ist. Es ist in einem solchen Fall mit einem Punktabzug zu rechnen

Seitenzahlen
In einer Bachelorarbeit können die Seiten je nach persönlicher Präferenz entweder in die Kopf- oder Fußzeile eingefügt werden. Auf das Deckblatt kommen keine Seitenzahlen. Erst auf der folgenden Seite wird mit der Nummerierung begonnen.

Hinsichtlich sämtlicher Verzeichnisse, also Inhaltsverzeichnis, Ausbildungs- und Tabellenverzeichnis, Literaturverzeichnis sowie Anhang ist zu beachten, dass mit römischen Zahlen gearbeitet wird. Entsprechend beginnt die Nummerierung mit I. Für die normalen Seiten im Fließtext gilt die arabische Durchnummerierung, die mit 1. beginnt.

Die Arbeit wird vereinfacht, indem vorab sämtliche Formatierungen für die entsprechenden Abschnitte eingestellt werden. Dies bedeutet, dass der Text in seine entsprechenden Teile gegliedert wird und für diese jeweils die dementsprechende Formatierung eingestellt wird.

Schrift
Hinsichtlich der Schrift sollten außergewöhnliche, gar verschnörkelte Schriftarten vermieden werden. Es gilt gebräuchliche Schriftarten wie Times New Roman, Arial oder Calibri zu nutzen.

Ist es notwendig, die Bachelorarbeit zu drucken, damit sie auf Papier gelesen werden kann, ist es am günstigsten, die Serifenschrift Times New Roman zu verwenden. Diese lässt bei umfangreichen Arbeiten das Auge während des Lesens nicht so schnell ermüden. Als Serifen werden die minimalen Füßchen bzw. Häkchen bezeichnet, die die Buchstaben an den Ober- und Unterlängen aufweisen.

Sollen die Korrekturen am PC erfolgen, ist es günstiger, eine Schrift ohne Serifen wie Arial zu verwenden.

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


1 Antwort zu “Die Bachelorarbeit richtig formatieren”

  1. Winfried aus Hannover Sagt:

    Guten Morgen,

    vielen Dank für den sehr wertvollen Beitrag.

    Ich finde Studenten und Schülern wird nicht gut genug gezeigt wie man richtig schreibt. Es gibt sehr vieles zu beachten.

    Liebe Grüße
    Winfried aus Hannover

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!