Download Greenpois0n RC 6.1 – Untethered Jailbreak iOS 4.2.1 endlich da *update



4. Februar 2011

iPhone und iPad

Endlich ist es soweit, die Jungs von Chronic Dev Team haben es geschafft und eine angeblich ohne Fehler funktionierende Version des iOs 4.2.1 Jailbreaks online gestellt.

Greenpois0n RC6.1 kann nun also alle Devices (iPhone, iPod Touch und iPad) jailbreaken und Du musst bei einem Neustart das Gerät nicht an einen Computer hängen (Untethered).

Darauf habe ich lange gewartet, will auf jeden Fall die 4.2.1 auf dem iPhone haben, aber auch nicht auf einen Jailbreak verzichten. Und das nicht um Raubkopien aufzuspielen, aber Intelliscreen fehlt mir schon ganz arg. Ausserdem mag ich es das Theme zu ändern, die Icons von Apple sind nicht so mein Ding.

Auf jeden Fall kann man Greenpois0n nun kostenlos herunterladen, den Download gibts hier, auch wenn die Seite im Moment arg überlastet ist. Zur Verfügung stehen Downloads für Windows- und die Mac-Version.

Ich werde allerdings nun noch ein paar Tage warten. Meistens zeigt sich recht schnell ob der Jailbreak wirklich ohne Fehler funktioniert, ich habe keine Lust alles neu aufzuspielen, oder auf WLAN, Bluetooth oder sonstwas zu verzichten, so wichtig ist mir der Jailbreak auch nicht.

Es ist aber auf jeden Fall gut, dass es ihn endlich wieder für die aktuelle Version gibt, und eigentlich um so erstaunlicher, weil die Jungs ja auf die Veröffentlichung von iOS 4.3 (angeblich am 13. Februar) warten wollten.

Nachtrag:
So wie es aussieht, gibt es die aktuelleste Version im Moment leider doch nur für den MAC. Die Version für Windows ist noch die alte, soll aber in Kürze nachgereicht werden. Für die Windowsnutzer bleibt also nur die Option zu warten, oder sich einen netten Freund mit nem MAC zu suchen..

Nachtrag 2:
Da die Server immer noch überlastet sind, gibt es hier alternative Downloadquellen (Mirror). Download auf eigene Gefahr, konnte das nicht verifizieren:

Anleitung Jailbreak 4.2.1 mit Greenpois0n:

Es gibt auch ein feines Tutorial Video, in dem die Anleitung gezeigt wird wie man den Jailbreak durchführt, auch wenn es im Prinzip nur darum geht das Gerät anzuschliessen, Greenposion zu starten, das Gerät in den Wartungsmodus zu bringen (Greenposion zeigt auch an wie das geht) und fertig..

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=mpBh94nGBps[/youtube]

Nachtrag 3:
Es gibt haufenweise Probleme mit dem Loader, da Cydia einfach überlastet ist. Da steht, das die Sources aktualisiert werden, der Loader bleibt aber leer. Da hilft einfach das ein paar hundert mal zu versuchen. Bei mir hat auch das deaktivieren des WLAN Netzes funktioniert, über 3G hab ich sofort Cydia in der Liste angezeigt bekommen.

Damit aber nicht genug, durch die Überlastung kommt es auch an dieser Stelle noch zu Problemen „NSURLErrorDomain error -1100“ steht dann da. Das heisst einfach, dass Cydia nicht erreichbar ist. Einfach auf OK klicken und erneut versuchen, irgendwann klappt das schon.

Nachtrag 4:
Mist. Hab den Jailbreak nun erstmal wieder runter geworfen. Denn das Problem mit den iBooks ist leider auch wieder da. Kostenlose iBooks können geöffnet werden, aber bei gekauften iBooks kommt die Fehlermeldung „Es gibt ein Problem mit der iPhone-Konfiguration. Stellen Sie iTunes wieder her und installieren Sie iBooks erneut.“.

Also bei mir hat weder eine Neuinstallation noch die Verbindung mit iTunes Abhilfe geschaffen. Und auch die App mehrmals zu öffnen, die Bücher zu löschen und neu zu laden, hat einfach nicht geholfen..

Und da ich ziemlich viele mit dem iPhone lese, ist das für mich ein NO-GO, GreenpoisOn ist also eben wieder runter geflogen. Mal sehen ob es da ein Update in den nächsten Tagen gibt, aber solange lasse ich die Finger davon, will meine Bücher nicht verlieren.. Ausser vielleicht jemand von euch weiss Abhilfe??

Nachtrag 5:
So wie es aussieht ist das Problem mit der RC 6.1 nun endlich gelöst, es darf also wieder gejailbreaked werden.. Die Windows- und Mac-Version stehen bei greenpois0n.com zum Download.

, , , , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias