DSL Preisvergleich



27. Februar 2013

Allgemeines

Hatte letztens wieder Spass mit 1&1, unserem Anbieter für unsere DSL Leitung. Meine Fichte, ich vermisse Unitymedia (die wir in Düsseldorf hatten), da lief alles und die Leitung war wahnsinnig schnell. Jetzt wohnen wir mitten in unserer Hauptstadt, haben leider kein Kabelanschluss im Haus liegen, und bekommen als Maximum 6 mBit. 6! Alles andere war irgendwie nicht verfügbar, sagte die nicht sehr freundliche Dame am Telefon.

Und also ich nach Rabatt gefragt hatte, unser 2 Jahresvertrag läuft bald aus, sagte sie, dass es Rabatt nur für Neukunden gäbe. Nicht für Bestandskunden. Ich solle einfach kündigen und neu abschliessen.. WTF? Das nenn ich mal super Kundendienst.. Bin also wieder auf der Suche nach einer Alternative und bisher bei DSL Preisvergleich hängen geblieben, und siehe da – es gibt so einige gute Alternativen. Jetzt hab ich nur wieder die Qual der Wahl..

Ich will gerne eine anständig schnelle DSL Leitung haben, gerne mit einer Telefon Flat. Und ich habe keine Lust auf einen Anbieter der schlecht zu erreichen ist und einen nicht so tollen Service hat. Das hatte ich jetzt lange genug. Und so Sprüche wie Bestandskunden sollen lieber kündigen finde ich furchtbar. Da sitzen leider Leute im Callcenter die einfach keine Ahnung von nix haben. Sehr traurig. Kabel Deutschland fällt leider für uns aus, bleiben also eigentlich nur die Reseller der Telekom DSL Leitungen, oder? Denn am Ende ist es doch immer deren Leitung, oder? Bin da leider nicht so der Fachmann für den DSL Bereich.

Jemand von euch nen guten Tipp, bzw gute Erfahrungen abseits von 1&1 in Berlin am Start? Bin für jeden Tipp dankbar.

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias