Ego3D oder Mini Me aus Stein



2. September 2009

Allgemeines

Da habe ich doch vor ein paar Wochen ein spannendes Angebot per Mail bekommen. Die Firma Ego3D hat mir angeboten mir kostenlos ein Probeexemplar zu erstellen.

Das Angebot habe ich natürlich gerne angenommen und mir eine Büste von mir selber erstellen lassen, quasi Mini Me aus Stein:

ego3d

Und das funktioniert wirklich einfach. Einfach 3 Fotos von Dir selber machen, eines von vorne, eines von rechts und eines von links. Das reicht dann um die Büste zu erstellen.

Und wie man sehen kann sieht mir die Büste sogar richtig ähnlich:

ego3d-minime
Technisch ist die Büste wirklich einwandfrei erstellt worden, das Ding hat eine tolle Detailtiefe, insbesondere wenn man sich erinnert, dass die Büste nur aufgrund von Fotos erstellt wurde.

Eine tolle Aktion finde ich auch sowas als Test kostenlos zur Verfügung zu stellen. Dann schreibt man doch gerne über solche Produkte.
ego3d-02Mein Fazit:

Das ist eine witzige Idee und eine nicht uninteressante Geschenkidee, mit 69,90 Euro allerdings auch nicht ganz billig.

Jetzt aber zum Nachteil, das Ding ist leider relativ anfällig. Als es ankam war die Brille noch ganz, ich habs auf den Schreibtisch gestellt und es ist direkt umgefallen, da ein Teil des Sockels abgebrochen war und ich das nicht gesehen hatte. Und zack war die Brille kaputt.

(Herr Fischer hat übrigens direkt einen kostenlosen Ersatz angeboten, das nenn ich mal schnellen und freundlichen Service, schliesslich hab ich für die Büste ja nicht bezahlt.)

Das ist eben kein Spielzeug.. Aber ein bischen mehr Festigkeit wäre schon angebracht, immerhin hat es das Paket nicht vollständig bis zu mir geschafft und die Büste war nach 30 Sekunden dann hinüber.

Als Geschenk allerdings oder anstatt sich das Foto eines geliebten Menschen auf den Schreibtisch zu stellen, kann so eine Büste schon eine gute Alternative sein..

Was hälst Du von der Ego-3D- Büste? Wär das was für Dich oder würdest Du sowas verschenken?

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias