Einmal auf der Twitter Homepage stehen



21. Februar 2011

Blogs, iPhone und iPad

Da hatte ich doch am Wochenende bei der Catharina (danke sehr!) einen wirklich lustigen Spruch auf Facebook geklaut und via Twitter in die Welt geschickt. Und siehe da, innerhalb weniger Momente ging das Ding durch zahlreiche Retweets.

Und nach einer Weile ist der Spruch sogar auf der Homepage von Twitter als Trendthema gelandet. Und da denkt man dann natürlich, super, das rennt bestimmt wie Sau. Ist aber nicht so.. Und so massig viele Retweets hat der Spruch auch nicht gebraucht um auf die deutsche Twitter Homepage zu kommen, etwa 20 Stück innerhalb einer Stunde haben dafür gereicht (heisse dort mabadu):

Der Spruch war übrigens folgender:

Wer jeden Tag laufen geht, verlängert zwar seine Lebenserwartung um 2 Jahre, verbraucht aber 4 Jahre seines Lebens mit laufen..
(Klick hier zum Retweeten.)

Und da die Trendthemen auch in der iPhone App von Twitter angezeigt werden..

.. hat das schon ein paar neue Follower gebracht, aber eben nicht wirklich viele:


(Screen mittels Birdbrain)

Mittlerweile ist der Spruch bei 52 Retweets angekommen (siehe hier), Tendenz steigend..

Und das Fazit? Keine Ahnung, hab mich darüber auf jeden Fall gefreut, und es ist spannend zu sehen, wie so ein Spruch den ganzen Tag (und auch die ganze Nacht) langsam durch die Welt wandert, aber das war es auch schon..

Eine ganz spannende Ansicht wer wie oft als Trendthema angezeigt wird gibt es übrigens hier, da heisst das Resonance. Einen Punkt habe ich also schon, fehlen noch 79 um den Nuhr von Platz 1 zu werfen..

Nachtrag:
Der Tweet hat es sogar in die Welt kompakt geschafft, danke für den Hinweis an  @hierwirdslustig, von dem wohl auch der Spruch eigentlich ist. Keine Ahnung wo oben genannte Freundin das her hat, aber das wurde schon ende Januar (hier) von Jorge getwittert.. Sorry fürs klauen, hätte ich das gewusst, hätte ich das natürlich retweetet..

Schade eigentlich, da hätte die Welt ja ruhig mal Bescheid sagen können…

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


16 Antworten zu “Einmal auf der Twitter Homepage stehen”

  1. Denis Sagt:

    Der Spruch hört sich recht nach Anti-Sport an. Ich hoffe aber er ist nicht ernst gemeint, denn a) man hat eben länger gelebt und b) 2 Jahre ist zu pauschal gesagt … ^^

  2. pAtti Sagt:

    Schönes Ding! Was für ein Zufall, habe mich schon vor ein paar tagen gefragt wie man bei Twitter wohl auf die erste Seite kommt.

    Auch wenn es anscheinend nicht so viel bringt aber ein paar Verfolger mehr ist doch immer gut.

  3. Michael Finger Sagt:

    Das scheint echt ein Glücksgriff gewesen zu sein. Interessant finde ich ja immer wieder deine Auswertungen über solche Sachen, da lerne ich gerne von.

    Gruß

    Michael

  4. Matthias Sagt:

    dankeschön ❗

    denke mir immer, wenn mich das interessiert, dann gibt es vielleicht auch noch ein paar andere freeks da draussen die dem was abgewinnen können.. 😉

  5. Tobias Sagt:

    Der Spruch ist super! Hatte ihn auch gelesen! Ist ja lustig das ich davon hier lese! Wenn ich zuhause am PC bin werde ich ihn RTen! (@tobiasgillen)

  6. Michael Finger Sagt:

    Mensch Matthias, wenn du es sogar in die Zeitung mit dem Spruch geschafft hast wirst du noch eine Berühmtheit, jetzt werde ich doch ein wenig Neidisch. 😎

  7. Timo Sagt:

    Das ist mal cool 🙂 Und dann auch noch mit so einem schönen Tweet, der mal wieder belegt warum ich nicht laufen gehe *gg* 😛
    Mag ich!

    LG
    Timo

  8. Matthias Sagt:

    Hehe, habs ja geschrieben, der Spruch ist nicht von mir, ich mochte ihn einfach.. Und wahrscheinlich ist das eine Anti-Sport-Weisheit aus den 60ern..

  9. John Sagt:

    Solide Leistung – ich werde auf jeden Fall nicht retweeten, auch wenn ich den Spruch ziemlich witzig finde;)

  10. Info_Wirsing Sagt:

    Herrlich… Genau an dem Tag habe ich mich bei Twitter registriert. Per Zufall bin ich dann über den Spruch gestolpert. Mir schwirrte dieser Spruch irgendwie die ganzen Tage im Kopf rum und jetzt bin ich wieder per Zufall auf diesen Blog gekommen und lese diesen Artikel 😀

    Sachen gibt’s … 😀

  11. bernd Sagt:

    Nicht schlecht, ich hoffe ich komme auch mal zu dieser Ehre und stehe auf der Startseite! 🙂

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!