Einmal Sex im Cockpit einer Boeing haben



23. Januar 2009

Kurioses

nacht-im-jetDu willst gerne Sex in dem Cockpit einer Boeing 747 haben? Kein Thema, mit 300 Euro bist Du dabei, die Nacht in einer einfachen Kabine in der Boeing ist schon ab 25 Euro zu haben.

Was das soll? Ganz einfach, ein Schwede hat eine ausgemusterte Boeing 747 zu einem Hotel umgebaut in dem Du in Stockholm nun übernachten kannst.

Buchen kannst Du das ganze unter www.jumbohostel.com.

Damit steht doch aufregenden Stunden im Flugzeug nichts mehr im Weg und Du kannst ungestört dort machen was Du willst, ohne Dich in eine Mini-Eklige-Toilette quetschen zu müssen.

Und eine Nacht in einem echten Cockpit hat doch schon was, ich verstehe nur nicht ganz warum die da zwei Einzelbetten drinstehen haben und nicht ein riesiges Bett..

Der umgebaute Jumbo sieht aber wirklich nett aus, die Schweden haben einiges an Original-Möbeln drin gelassen und einiges gegen modernes Equipment ausgetauscht.

So sieht der Jumbo nun nach dem Umbau aus:

17981

Und so sieht das Jumbo Hostel von innen aus:

19284

Hier kannst Du eine Nacht im Cockpit verbringen. Da hat man bestimmt eine tolle Aussicht, auch wenn die Lage mir ein wenig zu nah am Flughafen wäre 🙂

19287

Gut, die meisten wären froh wenn sie aus dem Flugzeugsitz wieder rauskommen, aber wer das für eine gemütliche Bar hält kommt bestimmt auf seine Kosten.

19288

Und die günstigeren kleinen Kabinen sehen auch nicht schlecht aus, man wacht allerdings am gleichen Ort auf an dem man ins Flugzeug gestiegen ist..

19292

(Via: Aktbild)

Und? Lust eine Nacht in einer Boeing im Cockpit zu verbringen? Wo sonst kann man denn hinterher sagen: ich hatte Sex im Cockpit und wunderbar gemütlich geschlafen im Flugzeug…

, , , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


4 Antworten zu “Einmal Sex im Cockpit einer Boeing haben”

  1. Chap Sagt:

    Also erst Mal: Das ist ja mal eine echt klasse Idee!
    Nur: Wenn man im Flugzeug pimpern möchte, dann doch wohl ohne Bett im Cockpit! Da ist der Pilotensessel ja wohl erste Wahl!
    Und noch was: Mit seiner Frau möchte man das Erlebnis ja auch nicht wirklich teilen. Daher würde ich dazu raten gleich eine waschechte Stewardess dazu zu buchen! Erst dann wird ein echter Nervenkitzel daraus. 🙂
    Gruß Chap

  2. Sap Sagt:

    Na ja, ich weiß nicht. So klasse ist die Idee nun auch nicht. Nicht mal King Size Betten!

    Aber für ein Hotel ist das ne Klasse Idee.

  3. gentle.rocker Sagt:

    nein, wie geil. Sicherlich angenehmer, als sich auf einer vielfrequentierten Toilette in der Economy Class irgendwelche Krankheiten zu holen^^

  4. Viktor Sagt:

    Boah wie krass. Das wäre auf jeden Fall ein Erlebnis, welches man nicht vergisst. Natürlich muss die Begleitung stimmen und sexy Stewardessen wären auch top 😉

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!