Ersteigert das LEGO 4GB USB Kimonomädchen für Japan



1. Mai 2011

Blogs

Hier habt ihr nun eine einmalige Chance ein absolutes Unikat zu ersteigern, und das auch noch für einen guten Zweck. Hintergrund ist die Blogaktion für Japan, dazu gibt es hier mehr Infos.

Das zu ersteigernde Kimonomädchen ist eine von Stefan umgebaute LEGO Figur, und natürlich hat LEGO mit dem Umbau und der Aktion hier nichts zu tun. Stefan hat in die Figur einen 4GB USB Stick eingebaut, und dazu gibt es noch ein passendes Band das an der Figur befestigt werden kann (hier in einem YouTube Video).

Hier ein paar Eindrücke des Kimonomädchens, Klick macht groß:

Die Aktion läuft folgendermassen ab. Gib jetzt hier als Kommentar ein verbindliches Gebot für den LEGO USB Stick ab, oder schick mir eine Mail mit einem Gebot (Adresse gibts im Impressum). Zeitgleich läuft die Aktion noch auf anderen Blogs, und das höchste Gebot bekommt die Figur am Ende, bei gleichen Geboten entscheidet das Los. Das Geld geht dann zu 100% nach Japan. Das Geld wird von Stefan via Paypal zu 50 % an das DRK und Betterplace.org überwiesen werden.

Die anderen Blogs auf denen zeitgleich mitgeboten wird sind bis jetzt:

Die Aktion endet am 31.5.2011 um 20 Uhr, das bis dahin höchste Gebot auf einem der teilnehmenden Blogs gewinnt den coolen USB Stick.

Bitte keine Spass-Angebote, schliesslich geht es hier um einen guten Zweck!

Zusätzlich könnt ihr natürlich auch etwas selber versteigern. Werdet einfach euren alten Kram bei eBay los und spendet das Geld. Sendet uns gerne darüber eine Mail, dann erstellen wir eine Spendenuhr was zusammengekommen ist. Stefan hat da auch noch was am Start:

Und nun bietet los, fragt euren Chef ob er nicht diesen coolen Stick kaufen will, der Gewinner kommt natürlich ins Blog.. Fragt eure Nachbarn, Freunde oder sonstwen, Hauptsache es kommt so viel Geld wie möglich für dieses einmalig coole USB LEGO Kimonomädchen zusammen.

 

, , , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias