Feuerwerk im Wert von 200 Euro



1. Januar 2010

Allgemeines

Miri hatte ja Feuerwerk im Wert von 200 Euro gewonnen, und damals schon versprochen uns ein paar Fotos zu schicken. Hier sind also die Fotos und der Artikel von Miri:

Huhu Matthias,
ich hatte es ja versprochen, also hier mein kurzer Artikel, wenn es doch jemanden interressiert.

Also kurz nach der Ziehung der Gewinner konnte ich es kaum glauben, juhu ich bin es. !!!!ICH!!!
Ziemlich schnell (ZUM GLÜCK) im Laufe des Abends kamen dann auch die Formalitäten um die Bestellung abzuschliessen und genau so lange spielte ich mit dem Gedanken mir mit den 200 € etwas anderes zu kaufen, aber versprochen ist versprochen und somit bestellte ich schnell die beiden Artikel.

Die Bestellung lief reibungslos ab und alles kam flott und toll verpackt hier an, ein wirklich vorbildlicher Shop. Und auch für den Versand musste ich nichts zahlen.

Nun stehen diese riesen Pakete hier rum, die machen mir im Schlafzimmer schon ein wenig Angst.

23:45 31.12.2009:

Ich bereite alles vor, wie ich es im Kopf schon mehrere Male gemacht habe. Mit Stativ, Kamera, Weitwinkelobjektiv, Fernauslöser und Caipi stehe ich bewaffnet im Garten und fange an aufzubauen.

Als der Größtteil der Beute sich bereits Finger verbrannt, Sekt leer getrunken hat, lasse ich (pünktlich um 00:20 Uhr) die gefühlte 10kg Riesenpallette und ihren kleinen Bruder auf die Strasse rausschleppen und der Träger gibt sich Mühe abgekämpft auszusehen, wie ich ihn drum gebeten habe, um etwas mehr Sicherheitsabstand rauszuholen, was ihm auch gelingt.

Die Zündschnur brennt, der 2sek. Fernauslöser klickt und lachen tut nur der kleine Caipi hinter mir, den ich vor lauter Nervösität und vor der Angst, das er erfriert geleert habe.

Auch wenn die (zu kurz geratenen) Bilder nur im Entferntesten wiederspiegeln können wie viel Angst und Schrecken so ein Ding verbreiten kann und natürlich die Freude, hoffe ich das die Bilder etwas von dem fantastischen Feuerwerk wiedergeben.

Ich freue mich auf jeden Fall auf ein weiteres Jahr mit dem Meinungs-Blog und auf viele weitere solcher Aktionen und vielleicht werde ich mir nächstes Jahr in der Weihnachtszeit den nervigen Gang zum Böllerkaufen sparen, und alles in Ruhe von Zuhause kaufen,dann  natürlich über www.preiswertes-feuerwerk.de

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias