Für Schweinchen billiger



22. November 2011

Kurioses

Na das ist ja mal ein Ding.. Waren wir letztens in den Sanitäranlagen des Berliner Tierparks und da gab es folgendes Schild. Und das mal vorneweg, ich habe überhaupt kein Problem für saubere Toiletten einen kleinen Obolus zu bezahlen. Mache das sogar sehr gerne, wenn dafür jemand dort für Sauberkeit sorgt.

Aber muss man dort wirklich dann noch ein Sparmodell anbieten?

Toilettenbenutzung 10 Cent, Händewaschen 20 Cent.. Das schreit doch danach dort einfach dreckig aber billig raus zu gehen..

Arg, danach hab ich die Tür mit einem Papiertuch aufgemacht, keine Ahnung wieviele dort die 20 Cent gespart haben, aber es macht ja keinen Sinn sich die Hände zu waschen und danach die Außentür anzufassen an der… Ach, da will man gar nicht drüber nachdenken..

Und? Das ist doch mal eine eigenartige Sache, oder?

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


10 Antworten zu “Für Schweinchen billiger”

  1. Chris Sagt:

    Also für mich sieht das eher wie eine Aufschlüsselung aus. Quasi als Erklärung, wie die 30 Cent zustande kommen.

    Aber egal wie..wenn jmd. sich ohnehin nicht die Hände wäscht, dann macht er das womöglich auch nicht, obwohl er 30 Cent bezahlt.

  2. Ingo Sagt:

    Das sieht auf jeden Fall nach dreister Abzocke aus. 😡 Aber wenn da doch keine Reinigungskraft sahs, warum dann noch bezahlen? Kontrolliert doch keiner. Oder verstehe ich das jetzt falsch:o ? Ich würde übrigens generell nicht zahlen, wenn die Toilette nicht den hygienischen Standards entspricht. Gruß Ingo

  3. Tim Sagt:

    Hey Matthias,

    ich hätte da mal ne Frage Offtopic: Du arbeitest ja auch für Searchmetrics, wenn ich mich recht erinnere. Weißt du, ob bald ein Plugin für Chrome herauskommt, ähnlich der Sistrix Toolbar? Oder gibt es sogar soetwas schon?

    Würd mich über eine Antwort sehr freuen. 🙂

    Danke

  4. jensi Sagt:

    ich zahl nie……nehme imma das volle Programm……..spreche Russisch beim rausgehen,und es hat noch nie jemand Geld haben wollen !! 🙁

    grussi…..

  5. Claus Sagt:

    Hey Jensi, du bist ja ein ganz schlimmer Finger. 😀 Solange die Toilette sauber ist, habe ich kein Problem damit 10cent – von mir aus auch 50cent – zu zahlen. ABER wenn das Geld nicht an die Reinigungskraft geht, sondern an die Oberbosse, dann habe ich ein rießen Problem damit. 👿

  6. Sarah Sagt:

    wähhhh…. ich möchte nicht wissen, wie viele dann auf’s händewaschen verzichten….. 😥

  7. jensi Sagt:

    He Claus……..

    😡 😡 😡

    du hast Recht !!

    ich bin böse 🙁

    grussi……

  8. Tom Sagt:

    @jensi: du hast es gut, ich sprech leider kein russisch… 😕

  9. Jan Sagt:

    Habe kein Problem für ein sauberes WC zu bezahlen, bloss meist ist die Benutzung keinen Cent wert wegen dem Dreck… In grösseren Kaufhäusern gebe ich nichts da das Geld in die oberste Chefetage wandert.

  10. Ulli Sagt:

    Ja, über manche Auflistungen kann man sich wirklich nur wundern. Und in diesem Fall tatsächlich sogar noch leicht ekeln :D.

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!