Geld verdienen mit Layer Werbung – Layer-Ads



7. Januar 2008

Blogs, Geld verdienen

Du hast eine eigene Webseite oder ein eigenes Blog und möchtest damit ein bißchen Geld dazuverdienen? Das geht mit diversen Möglichkeiten relativ einfach.

Für einige Wege brauchst Du die richtigen Leser die auf Deine Werbung klicken, für diese Möglichkeit hier Geld zu verdienen brauchst Du nur Leser, Du bekommst Geld für jede eingeblendete Werbung.

Geld verdienen

Das Geld verdienen ist mit dieser Werbeform sehr einfach, Du mußt Deinen Besuchern nur die Bannereinblendungen zeigen.

Was sind Layer-Ads

Layer-Ads sind Werbebanner die vor der Seite eingebunden werden. Diese werden von Popup-Blockern nicht geblockt, es sind technisch gesehen Bestandteile der Seite und keine neuen Fenster. Einzig Javascript muß bei den Usern aktiviert sein, dies ist aber beim Großteil der Internetnutzer der Fall.

Die Layer werden übrigens nur einmal pro Session eingeblendet. Wenn ein User einen Layer gesehen hat, wird er auf Deiner Seite keinen weiteren Layer sehen, bis er den Brwoser geschlossen hat und nochmals auf Deine Seite kommt. Sollte er den Banner nicht wegeklickt haben, bekommt er den Layer bei jedem Seitenaufruf zu sehen, bis er auf den Button schließen klickt.

layer.jpg

Vergütung der Layer

Die Layer werden mit 4 Euro pro Tausend Einblendungen (TKP = Tausend Kontakt Preis) bezahlt. Der Banner muß dabei beim User 5 Sekunden eingeblendet sein damit er gezählt wird. Und mit einem Hybrid-Layer, gibt es bis zu 6 Euro TKP, also 6 Euro pro tausend Besucher.

Auszahlung der Werbeeinnahmen

Dein Gewinn, also Deine Werbeeinnahmen werden ab 15 Euro ausgezahlt. Diese Auszahlungen kannst Du selber über die Webseite anfordern. Du kannst also sparen und alles auf einen Schlag auszahlen lassen, oder Du nimmst alle paar Wochen kleinere Beträge.

Anmeldung

Die Anmeldung geht kinderleicht und ohne Verpflichtungen von Deiner Seite. Einfach Webadresse und Bankverbindung (sonst kannst Du ja auch keine Auszahlungen bekommen) angeben und fertig. Du kannst innerhalb weniger Minuten anfangen den Code in Deine Seite einzubinden und mit dem Geldverdienen anfangen. Klick für die Anmeldung einfach auf den Banner:

Anmeldung bei Bin Layer

Banner einbinden

Wenn Du nun also den Code bei Bin-Layer nach Deiner Anmeldung bekommen hast, mußt Du ihn noch in Dein Blog oder Deine Webseite einbauen. Dabei kannst Du 2 Wege wählen.

  1. Du baust den Code in Dein Template ein. Damit wird der Layer bei jeder Seite allen Lesern gezeigt. Es gibt eine Menge Leute die das nicht so gerne auf Webseiten sehen, Du könntest also damit Leser vergraulen und Stammleser verlieren.
  2. Du baust den Code nur in spezielle Artikel ein. Das geht bei WordPress sehr einfach, Du kannst den JavaScript-Code einfach nach dem Artikel in das Beitragsfeld kopieren. Denk daran die Option auf „Code“ zu stellen.

code.jpg

Kampagne optimieren

Um Deine laufenden Kampagnen zu optimieren gibt es mehrere Möglichkeiten die Du auch nutzen solltest.

  • SubID angeben
    Du kannst für jede Seite eine eigene SubID angeben. Damit kannst Du dann hinterher auf der Seite von Layer-Ads nachvollziehen welche Deiner Seiten wieviel Geld eingebracht haben, Du machst das ja schließlich um damit Geld zu verdienen, oder?
  • Seiten auswählen
    Wähle Deine Seiten mit Layer-Werbung mit Bedacht aus. Du willst ja Geld verdienen und nicht Deine Leser verlieren. Du solltest Du Werbung auf Seiten packen die viel Traffic über die Suchmaschinen bringen und die Leser bringen die höchstwahrscheinliche Deine Seite nur einmal besuchen werden. Für Artikel die Dauerleser binden sollen ist diese Werbeform eher nicht sinnvoll.
  • Kampagnen überwachen
    Behalte Deine Kampagnen in den Augen, wenn die Anzahl der Layer abnimmt liegt es am Traffic, wenn die Anzahl der gewerteten Layer abnimmt, liegt es vielleicht daran, daß dein Artikel an Relevanz verliert, die User also direkt weg sind bevor der Layer gewertet werden kann.
  • Traffic überwachen
    Verliere auch Deinen Traffic nicht aus den Augen, wenn die Besucheranzahl einbricht, verlierst Du auch Deinen Gewinn mit den Layern. Wenn Du Geld verdienen willst mit Deiner Webseite und damit reich werden willst, mußt Du eben auch etwas dafür machen.

Und? Hilfreich? Eigentlich geht das Geldverdienen damit doch kinderleicht, oder? Einfach anmelden, Code einbauen und Geldverdienen, oder? Wie sehen Deine Erfahrungen damit aus, Layer-Ads schonmal benutzt?

, , , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias