Gewinner des USB Kimonomädchens für Japan



31. Mai 2011

Blogs

Stefan, Alex und ich hatten ja zu einer Versteigerung für einen guten Zweck hier aufgerufen.

Schade war, dass die Resonanz zwar sehr positiv war, es aber nicht wirklich viele Gebote gab. Aber Schwamm drüber, ich freue mich sehr, dass das coole LEGO USB Kimonomädchen von Stefan einen Besitzer gefunden hat.

 

Am Ende war das höchste Gebot sportliche 45 Euro von Kim Ono. Gratulation und ganz viel Spass mit dem coolen USB Stick, sowas hat sonst niemand.

Und da Alex das Ding höchstbietend versteigert hat, bekommt er natürlich auch die Belohnung, also die anderen tollen USB Sticks und Zubehörteile.

Und wenn jemand von euch auch sowas haben möchte, der Stefan hat in seinem Onlineshop noch ne Menge anderer LEGO USB Sticks im Angebot.

Und sollte doch noch jemand etwas für Japan spenden wollen, dann immer los. Die armen Leute dort können wirklich jede Hilfe gebrauchen, auch wenn das Thema ja leider irgendwie aus den Medien verschwunden ist..

,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias