Google+ Invite: Einladungen für das neue Google+ bekommen



29. Juni 2011

Blogs

Da hat Google als angeblich den Facebook-Killer auf die Beine gestellt und erntet im Moment recht gute Kritiken mit dem neuen Google+.

Einen feinen Artikel (in englisch) dazu gibts bei Techcrunch, dort sind die verschiedenen Funktionen nett beschrieben, in dem auch mit einem Augenzwinkern auf Google Buzz eingegangen wird, denn ob dies das offizielle Ende von Buzz ist, scheint noch nicht geklärt zu sein.

Auf jeden Fall klingt das ganze recht spannend, und da Google das +1 oder Google+ oder wie auch immer auf allen Google Seiten ausrollen wird, ist da mächtig Potential drinne. Nur mal als Beispiel die Integration mit Google Picasa, das kann ich mir vielversprechend vorstellen.

Einladung zu Google+

Update 30.6. – 14:45 Uhr:
Das mit den Einladungen scheint zu funktionieren, vielen Dank an Marcus und Oliver für die Einladungen. Ich fange jetzt von oben an euch einzuladen. Werde dann ja sehen ob es klappt.

Update2: 15 Uhr:
Supergute Neuigkeiten! Wir haben im Büro noch ca 10 Leute die Einladungen verschicken können. Meldet euch doch kurz auch im Searchmetrics Blog, da gibt es noch eine ganze Menge Einladungen, wenn das System wieder funktioniert. Ich kann zwar einladen, aber im Moment scheinen die nicht rauszugehen, vielleicht hab ich aber mein Kontigent schon erschöpft..

——–

Aber wie auch immer, sowas muss man einfach selber ausprobieren und testen ob man zum einen einfach damit klar kommt, und zum anderen feststellen kann ob das in die eigene Arbeitsweise passt. Denn ein Kommunikationstool fehlt mir im Moment eigentlich gar nicht, mal sehen ob Google+ da das eine oder ander ablösen kann. Denn wirklich neu ist davon ja nichts, es gruppiert aber einige nette Funktionen einfach und unter einem Dach.

Im Moment geht das Testen aber leider noch nicht, es ist eine geschlossene Beta Version zu der man eine Einladung, also eine Google+ Invite braucht. Die kann man hier bei Google beantragen, keiner weiss aber wie schnell die sowas abarbeiten, das hat bei Buzz ja auch ewig gedauert.

Feiner wäre es natürlich jemanden zu finden der mir eine Invite schicken könnte, wer noch eine haben will kann sich ja per Kommentar melden. Ich vergebe dann einfach von oben runter meine Einladungen (wenn ich sie denn habe) weiter. Und der nächste gibt dann wieder weiter, bis wir am Ende alle Einladungen haben.

Im Moment soll aber angeblich das interne Einladungen-Verschicken-Modul noch nicht funktionieren, aber wer weiss, vielleicht hat je einer von eine Einladung für mich am Start.

In der Zwischenzeit gibt es eine kleine Demo-Tour durch Google+, in der man schonmal reinschnuppern kann.

Ansonsten heisst es warten und schonmal fleissig den +1 Knopf in der Google Suche zu nutzen..

Noch jemand von euch Lust auf eine Google+ Invite, oder keine Lust das mal auszuprobieren?

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias