Gutes Offline-Marketing, oder billiger Linkkauf?



25. Juni 2008

Blogs

Funktioniert Offline-Marketing überhaupt noch? Bringen Kampagnen die Werbung für eine Internetseite überhaupt irgendwas wenn sie offline, also ausserhalb des Internets stattfinden überhaupt irgendwas?

Ja! Und wenn eine solche Kampagne anständig und zur richtigen Zeit aufgesetzt ist, bringt sie nicht nur eine Stärkung der Marke (Branding), sondern eben auch noch ein paar zusätzliche Nutzen. Links und neue potentielle Affiliate-Partner sind da schon die kleinsten Zusatznutzen.

Wiedereinmal gibt es eine solche Aktion, diesmal von Greatnet (mit dem Link Danke für den Wasserball). Die verschicken (1,45 Euro) einen billigen Wasserball (2 Euro?) und bekommen aus der Blogospäre nicht nur Links, Awareness, sondern eben auch haufenweise potentielle neue Affiliates.

Und die scheinen eine Menge Wasserbälle versendet zu haben, und ne Menge Blog schreiben über diesen Webhoster, und bedanken sich damit für den Wasserball. Das ist doch mal billiger Linkkauf, oder?

Ich werde jetzt hier nicht, wie die meisten anderen Blogs, über das Affiliate Programm von Greatnet (z.B. bei Afili.net) schreiben, das konvertiert von hier ech nicht.. Generiert aber eine Menge neuer Affiliate, die meisten dieser Blogs haben sich für das Greatnet-Affiliate scheinbar angemeldet und machen fleissig Werbung..

Wo kommt man sonst so billig an Links, Awareness und neue Affiliates? Richtig, nirgens..

Was ich allerdings witzig finde, ist das Branding-Element das hier zum versenden genutzt worde. Eigentlich ein Wegwerfgegenstand, und wäre sicherlich den wenigsten bloggenswert, wenn nicht gerade Sommer, Badezeit und Sommerloch wäre. Damit die richtige Aktion zur richtigen Zeit..

Und Greatnet greift den Wasserball auch auf der eigenen Seite als Style-Element auf. Wenn die Leute also über eines dieser Blogs mit dem „lustigen Wasserball“ gekommen sind, findet sich dieser hier direkt wieder..

Das nenn ich mal gelungenes Offline-Marketing!

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias