Hans und Wilhelm nerven



8. März 2011

Blogs

Also irgendwie bin ich wohl die letzten Tage auf einer SPAM Verteilstation gelandet. Zumindestens müllen mir Wilhlem, Waldemar und Hans seit dem Wochenende das Blog zu mit ihrer komischen Erotiklobby..

Markier die zwar fleissig als SPAM, aber irgendwie kommen die Penner ständig an der Antispam Bee vorbei.. Da ist dann Handarbeit angesagt um den Müll rauszukehren.

 

Noch jemand von euch auf deren SPAM Liste gelandet? Wo kommen die auf einmal alle her?

,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


25 Antworten zu “Hans und Wilhelm nerven”

  1. Majeres Sagt:

    Das geht mir auch schon so seit etwa 1 Woche. Ausser den von dir genannten ist auch ein Shirley immer mit dabei. Das nervt ohne Ende.

  2. Rene Sagt:

    Das kommt davon, wenn man mit scheinerotik auf Besucherphishing geht (die ganzen Werbespots) 😉

  3. Veit Sagt:

    Ich habe und mache gute Erfahrungen mit http://wordpress.org/extend/plugins/nospamnx/ Hin und wieder kommt ein Spam durch, aber selten. Jedoch wird mein Blog nicht so viel besucht wie deins, Matthias.

  4. Taktiker Sagt:

    Hi,

    welches Iphone App nutzt Du für Dein WordPress?

    Grüsse
    Matthias

  5. Filmfreek Sagt:

    Mich hat’s auch erwischt. Aber eher die amerikanische Variante mit Shirley und Lucy.
    Täglich kommen da so um die 5-7 Spam-Kommentare bei rum. Ärgerlich!

  6. Rene Sagt:

    @Taktiker das sieht nach dem normalen Safari aus. Wohl eine mobile Webseite.

  7. Matthias Sagt:

    @Taktiker: Rene hat Recht, das ist einfach die Webseite auf dem iPhone.

  8. Taktiker Sagt:

    Alles klar. Danke für die Auskunft.

    Grüsse

  9. Tom Sagt:

    Setz doch einfach die lobby auf die Blacklist. Mache ich mit den tollen essay-Schreiberlingen so.

  10. Matthias Sagt:

    @Tom: Stimmt, das werde ich mal machen.. 💡

  11. Gilly Sagt:

    Bei mir sind es Jennifer und Kassandra. Mit dem gleichen Text :mrgreen:

  12. Thomas Sagt:

    Bei mir sind es andere Namen, aber der gleiche Dreck. Täglich rauschen da mehrere dutzend solcher Kommentare in meine Warteschlange. Die Biene hat bis jetzt alles ganz gut gefiltert, aber hier scheint der Spammer besonders gute Arbeit zu leisten.
    Leider ist der wirklich nicht Dumm. Nicht einmal die IP könnte man sperren, da jedesmal von einer anderen gesendet wird.
    Bleibt nur zu hoffen, dass der Spammer bald die Lust verliert, oder dass er doch mal von einem Spamfilter erkannt wird.

  13. Matthias Sagt:

    bei mir waren es diese nacht wieder 49 kommentare die an der biene vorbeigekommen sind..

    wird langsam zeit nach ner alternative zu suchen.. 😡

  14. knoxer123 Sagt:

    Hat bei mir heute mit Kommentare von Joe angefangen 👿

  15. Oli Sagt:

    Jop, diese Kommentare habe ich auch gekommen und sie kommen auch fleißig an der Biene vorbei.

    Solange es aber bloß Shirley, Wilhelm und co. sind, geht das ja mal noch. Hauptsache den ganzen anderen Spammern gelingt es nicht die Antispam-Bee auszutricksen. Das wäre ne echte Katastrophe.

    MfG

  16. rick Sagt:

    Die Namen merk ich mir nicht, aber da sind einige dabei. Viel Müll (ca 20-30 Kommentare pro Tag). Nervt halt nur mit dem Löschen

  17. tobiCOM Sagt:

    Bei mir sind Leslie und Shirley mit vorne dabei und kommen auch irgendwie immer am AntiSpam vobei.

  18. tobiCOM Sagt:

    Ich probiere seit heut Abend die „schärfere Prüfung für eingehende Kommentare anwenden“ im AntiSpam Menü, mal sehen ob das was bringt!

  19. Veit Sagt:

    An meinem Plugin nospamnx kommen in letzter Zeit leider ebenso manche Spamkommentare vorbei, die mir in Englisch auf sehr allgemeine Weise zu Posts gratulieren.

  20. Tom Sagt:

    Paul, ich will die deine Illusionen nicht nehmen, aber diese Mathesachen waren bei mir am schnellsten geknackt. Kommt natürlich auf die Bots an. Aber selbst „Addiere Fünf und Acht“ wurde schon erkannt.

  21. Paul Sagt:

    Ich hatte seit dem Einbau (ca. 1 1/2 Jahre her) bis jetzt vielleicht 2-3 Spamkommentare, die durchgekommen sind.

  22. Filmfreek Sagt:

    ENDLICH: ein antispam bee update! Vielleicht hat es ja nun ein Ende mit der SPAM Attacke!

  23. Trommler Sagt:

    Gut, dass mein Blog noch nicht so bekannt ist, aber ich fürchte diese Probleme kriege ich auch noch -.-

Trackbacks/Pingbacks

  1. Antispam Bee – fertiggeladen und entsichert - Majeres.de - 22. März 2011

    […] landete. Auch Matthias hatte das gleiche Problem festgestellt. Anhand der Kommentare zu seinem Beitrag über dieses Problem, zeigt sich, dass auch viele andere Blogger von dem Phänomen betroffen sind – unabhängig von […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!