Hast Du Pornos geschaut?

25. Januar 2010

Erotik

Witzige Idee (via Caschy) die leider zeigt wie unsicher die eigenen Daten sein können.

Auf der Domain DidYouWatchPorn gibts nämlich ein kleines Script das die Browser History auslesen kann und dann überprüft ob da eine der gängigen Pornoseiten dazwischen ist.

Entweder Du bekommst dann ein kleines grünes Häschen, oder eine vorwurfsvoll schauende barbusige Dame die Dir auch direkt zeigt welche Pornoseite auf Deinem PC angesurft wurde.

Aber wer jetzt glaubt das damit nur die eigene Freundin Deinen PC überprüfen kann ob Du Pornos schaust, der irrt.

Denn die Seite bietet noch einiges mehr. Du kannst dort Deine eMail Adresse eingeben und bekommst dann eine spezielle Kurz-URL die Du an Deine Freunde schicken kannst.

Klickt nun einer Deiner Freunde auf diesen Link, bekommt er die Anzeige ob Pornos geschaut wurden oder nicht, und Du bekommst direkt per Mail die gleiche Anzeige.

Datenschutz? Gibts hier nicht, und Du kannst alle Deine Freunde via Twitter, Facebook oder Mail auf Pornos überprüfen.

Krasse Sache, oder? Denn eigentlich ist nicht nur datentechnisch bedenklich das Du Deine Freunde ausspionieren kannst, sondern doch eben auch das jede Webseite Dein Surfverhalten analysieren kann und Deinen Verlauf auslesen kann.

Das öffnen nicht nur Datendieben die Tür, sondern bietet auch massig Möglichkeiten für zielgerichtete Werbung. Wenn ich weiss wo Du surfst, weiss ich auch was Du kaufst und was ich Dir als Werbung zeigen muss..

, , , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


13 Antworten zu “Hast Du Pornos geschaut?”

  1. Gilly Sagt:

    Funktioniert nicht im geringsten. Ich war extra auf YouPorn und ähnlichen bekannten Seiten vorher. Trotzdem ein Häschen.

  2. Matthias Sagt:

    Hm, also ich war auch erst ein Hase und dann eine barbusige Dame nach dem Besuch einer einschlägigen Seite..

    Welchen Browser nutzt Du? Ich surfe mit Firefox auf einer Windows Maschinen.

  3. Name Sagt:

    Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber ich wäre doch froh, wenn das System nicht vertrauenswürdig funktionieren würde. Was ist denn mit der Privatsphäre? 😕

  4. Markus Sagt:

    Die lesen nicht „direkt“ den Verlauf aus sondern haben eine vorgegebene Anzahl an Links, die werden geprüft anhand der Farbe ob besucht oder nicht. Der Browser macht das ja Standardmässig das besuchte Links anders dargestellt werden. Das ist nicht wirklich zuverlässig und für Werbezwecke gar nicht zu gebrauchen. Ein lustiger Scherz mehr aber auch nicht. Ich bekam übrigens die Dame zu Gesicht wegen einer Seite von der ich allerdings nur ein Partnerprogramm bewerbe.

  5. Paul Sagt:

    Wozu gibt es den privaten Modus im FF? 😉

  6. Michaela Sagt:

    Good boy! You didn’t watch any porn. 😈

  7. Frank Sagt:

    Witzige Idee wie ich finde. Sorgt bestimmt für viele rote Gesichter und auch den einen oder anderen Lacher. Die Frage ist doch am Ende was man eh lieber sieht, einen Hasen oder eine Sexy Frau? 😉

  8. Christian Sagt:

    Auch bei mir „Good boy! You didn’t watch any porn.“ 😉 💡
    Wenn wirklich der Verlauf ausgelesen werden könnt wäre das wirklich bedenklich. Denke aber auch eher wie Markus, dass nur bestimmte vorgegebene URL’s im Verlauf gesucht werden.

  9. Timo - chackzz.de Sagt:

    Ja, es wird definitiv nicht direkt die History ausgelesen, sondern eben ausgelesen, welche Farbe ein Link hat (d.h. ob bereits besucht oder nicht).
    Jemand der das entsprechende Skript schreibt, muss also die Website die einen interessiert (z.B. Konkurrenzseiten) direkt und seperat abfragen, ob diese Seite besucht wurde oder nicht.

    Wer sich informieren will:
    http://jeremiahgrossman.blogspot.com/2006/08/i-know-where-youve-been.html

  10. interessant Sagt:

    Laut dem Test war ich auf irgendeiner seite die ich garnicht kenne …

  11. Maik Sagt:

    Also egal ob man hat oder nicht hat, es kommt ein Hase, wobei mir der zweite besser gefällt… 🙂

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!