Helau und Alaaf! Karneval hat begonnen



19. Februar 2009

Allgemeines

Die wohl meistdiskutierteste und fünfte Jahreszeit hat begonnen – es ist Karneval.

Während die einen noch arbeitend im Büro sitzen, verbringen die Mainzer, Düsseldorfer und Kölner ihren Altweiber Tag schon angetrunken in der Altstadt. Das hier ist das Live-Bild der Düsseldorfer Webcam:

Du kannst mit jedem Neuladen der Seite, mittels der Webcam, sehen was gerade in Düsseldorf passiert. Fehlt nur noch die Karnevalsmusik..

Falls Du zu spät warst, so hat es um die Mittagszeit in Düsseldorf auf dem Rathausplatz ausgesehen:

karneval-ddorf

Und dann gibt es den Rest der Bevölkerung die einerseits nichts mit Karneval anfangen können und andererseits eben jetzt noch arbeiten müssen.. Da bin ich über meinen Arbeitgeber froh, wir haben heute alle einen halben Tag frei. Geschenkt vom Arbeitsgeber um feiern zu gehen…

Um euch mal so richtig in Laune zu bringen, oder eben eure Abneigung gegen Karneval zu schüren hier ein musikalisches Meisterstück. Das ist zwar ein Kölner Lied, aber das hört man auch in Düsseldorf (auch wenn das hier keiner zugeben würde)

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=QVlTynB43y8[/youtube]

Was ist mit Dir? Feiern bis die Schwarte kracht, oder eher Karnevalsmuffel. Du hast keine Lust mittags schon betrunken und singend durch die Strassen zu ziehen?! Was treibst Du an Karneval und wo?

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


7 Antworten zu “Helau und Alaaf! Karneval hat begonnen”

  1. Dirk Sagt:

    Also wir sind ja hier in Mainz mitten in der zweiten Karnevalshochburg, allerdings nennen wir das ganze Fastnacht (wir Meenzer sagen „Fassenacht“) und in der Innenstadt ist noch nicht so viel los, wie bei Euch. Natürlich wird heute Abend die Stadt auch voll sein, aber Mainz ist ja eher eine kleine Großstadt und selbst am Rosenmontag werden „nur“ 500.000 Besucher erwartet.

    Als ich letzten Oktober in meine neue Wohnung umgezogen bin, war mir nicht klar, dass ich während der närrischen Zeit quasi mittendrin wohne. Da ich diese fürchterlichen Fastnachtslieder nur betrunken ertragen kann, werde ich auch mal raus gehen. Aber es ist ja scheißkalt und da werde ich wohl noch froh sein, dass ich mich schnell in meiner Wohnung aufzuwärmen kann. Schauen wir mal.

    Helau!

  2. Andreas Sagt:

    Wie ich die närrische Zeit hasse, lasst es schnell vorüber gehen… ❗

  3. Ecki Sagt:

    Boh mir geht es genauso. Bloss schnell vorbeiziehen lassen die Karavane :mrgreen: Ich mag diese Zeit auch nicht.

  4. Flo Sagt:

    Ich bin ein Kölner – Holt mich hier raus! 😆

  5. SEOTony Sagt:

    Durch Zufall wurde entdeckt, dass Google im Streit um den besseren Karneval entschieden hat. Düsseldorfer kennen gar keinen Karneval! Daher schlägt Google bei der Eingabe der Suchbegriffe “Karneval in Düsseldorf“ …

    Mehr dazu und auch die Beweise auf:
    SEOTonie ’s Seite

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!