Ich mag Google Chrome einfach nicht



9. September 2008

Allgemeines

Verstehe irgendwie die ganze Aufregung über den neuen Browser von Google nicht so richtig.. Es kommt von Google, also muss man das unbedingt haben, nutzen und allen seinen Freunden empfehlen?

Mit mir nicht! Ich mag das Ding einfach nicht!

Das nichtmal aus einem schlagenden Grund, alleine der Hype der um das Ding gemacht wird, hat mir direkt von Anfang an den Spass verdorben. Jeder hat es, jeder redet drüber.. Gut, dann ich eben nicht!

Jetzt will ich aber doch mal was drüber schreiben, und mich dabei nichtmal auf Tatsachen stürzen, sondern rein mein eigenes Gefühl über diesen Browser beschreiben.

Datenschutz, Sicherheit und Extensions

Gut, soviel Zeit muss sein, natürlich stören mich auch die fehlenden Erweiterungen, offene Sicherheitslücken, mangelnder Datenschutz,  und haufenweise andere Probleme die Du bestimmt schon gelesen hast.

Magie?

Sicher hat das Ding auch haufenweise coole Features, und vielleicht auch die eine oder andere tolle Neuerung die das Browsen im Internet magisch revolutionieren und beschleunigen wird – vielleicht aber auch nicht..

Ich mag Chrome einfach nicht

Für mich bleibt im Moment einfach die Tatsache, dass ich Chrome nicht mag. Dazu brauch es keine Gründe, der Browser fühlt sich im Gegensatz zum Firefox einfach nicht gut an.. Vielleicht etwas wesentlich schneller, aber irgendwas fehlt immer etwas, stört etwas oder eine mir wichtige Funktion ist einfach nicht vorhanden..

Und nur weil es von Google kommt, muss das nicht auch automatisch gut oder cool sein..

Ich hab Chrome ausprobiert, ein paar Elemente gefunden die hoffentlich in den nächsten Firefox eingebaut werden, werde mich aber weigern Chrome als Ersatz für den Firefox zu nehmen..

Was denkst Du? Egal ob Chrome ein paar Probleme oder fehlende Funktionen hat, ist wie beim iPhone, das Teil ist von Google cool, also benutzt Du das auch? Oder hast Du eine gänzlich andere Meinung zu Googles neuem Browser Chrome?

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


7 Antworten zu “Ich mag Google Chrome einfach nicht”

  1. Carsten Sagt:

    Bleibe auch bei meinem Firefox….. 😉

  2. Polli Sagt:

    Stimme ich zu. Bleibe bei Firfox.
    Schon die Prüfung das dieses Teil ständig nach Haus telefiniert
    reicht mir. Google Suchmaschinem Google Browser, wie durchsichtig
    soll der Internet Benutzer noch werden?
    Kann man nicht einfach was gutes anbieten ohne Daten zu sammeln?
    Zum gläsernen Internet Besucher sag ich nein.
    Firefox ist fein, blogt mir mit Ad-Block, No-Script vieles
    unerwünschte. Wenn der Google Browser mein Vertrauen will, muss
    er sich ändern, nicht ich.

  3. Martin Tauber Sagt:

    Warum wechseln, wenn man mit Firefox doch so gut bedient ist? Wie im meinem Artikel zu Chrome geschrieben: „Viel Hype um nix“ bin ich absulut der Meinung, dass alles rund um Google zu viel hochgepusht wird.
    lg Martin

  4. Millus Sagt:

    Ich mags auch net und bleibe auch Firefox treu.

  5. Joaquin Sagt:

    Also ich hatte es verständlicher Neugier heruntergeladen und dann die Bedienung und Plugins des Firefox vermisst. Solange es keine Plugins wie für den Firefox gibt, ist es wenn überhaupt nur zweite Wahl.

  6. kim-lie Sagt:

    Ich mag Google Chrome ebenfalls nicht. Es gibt mehrere Gründe warum ich Google Chrome meide. Auf vielen Seiten wird davon abgeraten, da Google die Daten auf welchen Seiten die Nutzer waren an die Zentrale weiter schickt und so auswertet wie die Leute im Internet surfen. Das ist doch nicht normal. Man kann nicht normal im Internet surfen ohne von denen beobachtet und überwacht zu werden. Deshalb meide ich von Google Chrome ab.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Die Datenkrake Google surft jetzt mit - 10. September 2008

    […] Google Crome auch nicht mögen tut im Übrigen der Kollege vom Meinungs-Blog. […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!