Ich zeig mal meinen Schniedel in der NRZ



2. August 2008

Allgemeines

Folgendes Foto hat die NRZ in Duisburg am 29.7.2008 abgedruckt. Eigentlich sollte es ein netter Artikel über die Fußballmannschaft VfvB Ruhrort/Laar sein. Dazu ein nettes Foto der Jungs.. Eigentlich wie immer..

Aber einer der Rasengötter konnte natürlich nicht wiederstehen, und hat den Schalk im Nacken. Schau Dir mal das Foto an, ob Du etwas auffälliges erkennen kannst:

Klick einfach auf das Bild zum vergrößern:

Die netten Jungs werden noch lobend erwähnt:

Zu Beginn der Vorsaison, spielte sein Team vier Spieltage in Folge zu null, traf selbst aber
auch nur einmal. „Wir sind im Sturm mit Sezgin Özhan, Pascal Schütz und Michael Dolata gut besetzt, müssen aber mehr Torgefahr aus dem Mittelfeld heraus erzeugen.. „Siggi“ Özhan allein hätte wohl mehr
als 15 Tore geschossen, wären ihm nicht die Platzverweise dazwischen gekommen. „Er ist enorm wichtig für die Mannschaft und kann ein Spiel entscheiden, muss aber unbedingt an seiner Disziplin arbeiten.“

Aber jetzt sieh Dir das Bild nochmal genau an, es trifft genau das ein, ein Mangel an Disziplin:

Der hat doch mal Eier (im wahrsten Sinne des Wortes), mit so einem Foto in einer Zeitung zu erscheinen, oder? Das muss man erstmal bringen, und dann muss man erstmal einen Fotografen und Redakteur finden, dem das nicht auffällt.

Danke dafür an die Mannschaft, und natürlich an die NRZ!

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


28 Antworten zu “Ich zeig mal meinen Schniedel in der NRZ”

  1. Matthias Sagt:

    Ach ja, und der Typ der seinen Schniedel zeigt, schaut auch noch so richtig geil in die Kamera.. Cooler Blick, da gehen die Mädels sicher steil drauf ab, oder?

  2. sebastian Sagt:

    Das klingt ja nach nem Wettbewerb:

    In welcher großen Zeitung kannst Du Dein bestes Stück plazieren?

    Gibt es nicht Freaks, die sowas bei ebay machen??

  3. Rasiukiewicz Sagt:

    Der hat nicht nur die cojones, er zeigt sie auch frech. Die Jugend wird ja immer verdorbener 🙂 Aber da siehst Du mal wieder – als Fotograf siehst Du die Eier vor lauter Bäumen nicht!

  4. x-stream Sagt:

    Der ist bestimmt auf der suche nach einem neuen Stecher…zumindest dem Blick nach zu urteilen *grins*

  5. Felix Sagt:

    virales marketing mal anders! der sucht bestimmt nach freund oder freundin 😛

  6. sebastian Sagt:

    Es ist ja nicht so, dass er nichts zu bieten hätte.. Körperlich nicht minderbemittelt und offen für neues. Er schreckt anscheinend nicht mal davor zurück auch mal durch spontane Maßnahmen zu provozieren. Welches Mädel könnte da widerstehen?

  7. rainer Sagt:

    Ich denke mal in einer Tageszeitung und im Kontext mit Sport hat eine Selbstentblößung nichts verloren, auch wenn es heute niemanden mehr schockiert. Es ist einfach eine Frage von Dinge auseinaderhalten können….

  8. Carsten Sagt:

    Hehe, ich finds gut!

  9. Siggi-Fan Sagt:

    Geiler Kerl!

    Und beschnitten 🙂

    Ob der wohl ahnt, wie viele schwule Fans er jetzt hat. 😉

  10. Marco Sagt:

    Ich finde es lustig, das niemand was merkt. Da stehen die ganzen Spieler drum herum, der Fotograf, später der das Bild zur NRZ schickt, dort die Redakteure….

    Wenn es soviele verpennen, dann hat es das Bild auch verdient, abgedruckt zu werden 😀

    Und den Sponsor vorne freut es doch auch, so eine preiswerte Werbung hatte er sich vorher nicht erhofft.

  11. Siggi-Fan Sagt:

    Der Sponosor ist auch noch ein Unternehmen für Verkehrstechnik. 😀

  12. Siggi-Fan Sagt:

    Und ich sag noch: der scharfe Siggi wird viele schwule Fans haben…

    besonders nachdem jetzt ein schwule Internetseite darüber berichtet:

    http://www.queer.de/detail.php?article_id=9190

    Mit dem tollen Titel:

    PULLERALARM!

    😀

  13. Fra Sagt:

    UEBER DIE GRENZEN

    Herr Özhan ist jetzt sogar in Italien bekannt. Ich hoffe, er wird ein Weltstar… er hat’s verdient 😉

    Özhan Fanclub Italy

    hihi

  14. hans Sagt:

    einen weiblichen Fan hat er ja anscheinend schon 🙂
    http://www.vfvb-ruhrort-laar.de/images/bilder/CIMG4848.jpg

  15. alex Sagt:

    he is very sexyyyyyyyyyy.

  16. Barboros Sagt:

    der Kerl ist jetzt sogar in der türkei auf der titelseite bei hürriyet. das problem ist jetzt aber das alle türken die in deutschland leben richtig fertig gemacht werden.

  17. Siggi-Fan Sagt:

    Wenn er es in Hürriyet geschaft hat… wo bleibt BILD… wo bleibt RTL etc???

    Immerhin: das Meinungs-Blog und die schwule Seite Queer.de sind sie einzigen, die auch den Pimmel zeigen, alle anderen sind zu verklemmt. 😛

  18. Barboros Sagt:

    nicht nur printmedien, er war sogar im radio 1 live hehehehehe.
    bin selber aus duisburg. Ich bin voll gespannt ob der typ sich noch auf die strasse traut.

  19. Sascha Sagt:

    Wow, coole Aktion. Beschnitten Schwanz zeigen.
    Der hat echt dicke Eier. Respekt, Mann.
    Hart wäre er noch besser gewesen, hmm.

  20. Siggi-Fan Sagt:

    Gibts eingentlich nen Follow-Up?…. mich würd mal interessieren, was aus dem scharfen Siggi geworden ist. ❓

    Nochwas: ich sehe, dass in meinen früheren Kommentaren das Wort schwul mit einen Link für eine Kontaktseite hinterlgt ist. 😯

    Also ich empfehle da ja:
    http://www.gayromeo.com
    😛

  21. Fra Sagt:

    Wuerde es auch gerne erfahren… von der Erde verschwunden?

  22. Alex Sagt:

    Spitzen Typ 🙂

Trackbacks/Pingbacks

  1. Sezgin Özhan entschuldigt sich für Schniedel-Aktion - 7. August 2008

    […] hat sich Sezgin Özhan öffentlich für die Aktion mit dem Schniedel in der NRZ entschuldigt. Der Text liest sich allerdings eher wie vom Trainer persönlich geschrieben, und […]

  2. Mannschaftsfoto - Testspiel.de - 14. August 2008

    […] und Artikel zeigen das Meinungs-Blog. (via […]

  3. Blog-abfertigung » Blog Archiv » Schniedel in aller Munde - 18. August 2008

    […] Bilder und Zeitungsausschnitt hier […]

  4. Sezgin Özhan erreicht Weltruhm | Das Meinungs-Blog - 19. September 2008

    […] hat doch die kleine Schniedel Aktion Sezgin Özhan weltberühmt gemacht. Nicht nur, dass haufenweise deutsche Zeitungen, Blog und Webseiten […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!