iDon’t Care – iCame first



22. Oktober 2009

iPhone und iPad

firstGenau so kanns gehen wenn Motorola mit ihrer Droid Werbung auf dem iPhone rumhackt.

Jemand macht eine witzige Videoantwort, und spricht mir dabei aus der Seele, ich will auch keinen Droiden, wenn es nicht R2D2 ist..

Sehr lustig, aber sieh selbst:

iDon’t Care

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=RTtEeTuc1Hw[/youtube]

Das Video könnte fast direkt von Apple kommen, oder?

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


4 Antworten zu “iDon’t Care – iCame first”

  1. Roger Sagt:

    Schön gemacht 😀 Auch wenn das Original auch nicht übel ist – als Android Nutzer sehe ich da natürlich die Vorteile.

  2. mikey Sagt:

    typischer apple fanboy.. niemand macht das iphone nach wenn er ein smartphone mit grossem display baut. wie sonst hätten die telefone der zukunft ausgesehen, hätte apple nie das iphone entwickelt? sicher kaum anders. weiterhin wird das iphone jahre nach dem erscheinen (egal ob nun neue labels wie 3G oder S dranstehen) noch als moderner gelobt als geräte, die erst in zukunft erscheinen. leg dir ruhig weiter dein iphone beim wichsen auf den bauch..

Trackbacks/Pingbacks

  1. Verizon - die Antwort auf ihren Werbespot | Der Medien Blog - 23. Oktober 2009

    […] via Share this on del.icio.usDigg this!Post this on DiigoShare this on TechnoratiPost this to MySpaceShare this on FacebookTweet This!Subscribe to the comments for this post?Share this on LinkedinAdd this to Google BookmarksAdd this to Mister Wong […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!