IKEA erstellt digitalen Katalog fürs iPhone



4. Dezember 2009

iPhone und iPad

ikea-iphoneNa das sind doch mal gute Neuigkeiten die da aus Richtung von IKEA aus England rüberschwappen. IKEA hat gestern nämlich seinen 376 Seiten starken Produktkatalog 2010 nun auch digital fürs iPhone aufbearbeitet.

Sehr gute Idee, finde ich, das schont auf jeden Fall die Umwelt, und man hat den Katalog unterwegs immer dabei, falls man mal schnell was sucht, oder bei Freunden prüfen will ob die wirklich alles bei IKEA gekauft haben.

Im Moment leider nur im englischen App Store erhältlich, geht IKEA hier ganz neue Wege und liefert damit zum ersten Mal den Katalog speziell für ein Mobilgerät. Und ich muss sagen, das Demovideo sieht nicht schlecht aus, das scheint sehr gut auf dem iPhone zu laufen:

A sneak peak at IKEA’s new iPhone App

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=rzYxtc5F1s4[/youtube]

Und ich denke das ist nur der Anfang. Das sieht erstmal nach reinen Bildern aus, aber das iPhone bietet so viele interaktive Möglichkeiten, da geht noch einiges..

Also ich würde mir den auf jeden Fall aufs iPhone laden. 376 Seiten IKEA Katalog immer in der Tasche zu haben, das ist doch ein Traum, oder? Und vielleicht muss man dann auch nicht immer Samstags dahin fahren, mann kann der Liebsten einfach das iPhone reichen..

Und damit würde es dann wirklich für alles eine App geben, der IKEA Katalog 2010 hat da doch noch gefehlt bisher..

Was hälst Du vom neuen IKEA 2010 Katalog fürs iPhone? Ist doch eigentlich eine ganz gute Idee, oder?

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias