iPhone 2 = iPhone 3G



9. Juni 2008

iPhone und iPad

Heute war es endlich soweit, Steve Jobs stellt auf der WWDC (Worldwide Developers Conference) das neue iPhone vor. Es wird allerdings nicht wie erwartet iPhone2 heissen, sondern iPhone 3G.

Es sieht schlanker aus, ist um einiges schneller und kommt mit der erwarteten Vielzahl an neuen Techniken daher. Und es gibt ein neues Werbevideo für das neue iPhone 3G:

iPhone 3G Trailer

Hier das neue Werbevideo des iPhone 3G:

iPhone 3G

Dank 3G soll das Gerät wesentlich schneller werden, und dank GPS endlich auch als Navi-System herhalten können. Software zum Navigieren scheint es aber nicht zu geben, nur wieder Google Maps.. Und dafür braucht man nun wirklich kein GPS, oder?

Das hier sind die neuen Basisdaten:

  • Schon bald kommt das neue iPhone 3g in den Handel: Verkaufsstart 11. Juli 2008
  • 8 GB = 199 Dollar = 126 Euro
  • 16 GB = 299 Dollar = 190 Euro
  • 3G Netzwerk
  • GPS (Jipii)
  • Schwarzes und weisses Gehäuse
  • Exchange fähig (endlich)
  • Apple Store Zugriff
  • Angeblich bessere Batterie Laufzeit

Einiges fehlt leider immer noch:

  • MMS
  • Videoaufnahme
  • Frontkamera
  • Copy + Paste (Markieren und Kopieren von Text)
  • Verbesserter Bluetooth

Weitere Infos gibt es natürlich bei Apple und bei dem iPhone Blog.

Bilder vom iPhone 2 – iPhone 3G

Bilder und Fotos des iPhone 3G gibt es mittlerweile haufenweise, natürlich bei Apple, und eine wirklich tolle Fotostrecke, inklusive der Auswertung wieviel schneller das neue iPhone 3G ist, gibt es bei Chip.

Was denkst Du über das iPhone 3G?

Ist es das was Du erwartet hast? Wirst Du Dir den 11.Juli vormerken und losrennen um das Ding zu kaufen? Oder überzeugt Dich das neue iPhone3G nicht so, Du freust Dich eher auf haufenweise günstige iPhone 1?

Was denkst Du über das neue iPhone 3G?

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias