Kann Apple nicht rechnen?



15. November 2010

MacBook

Hmm.. Hab ja heute mein MacBook Pro auf der Apple Seite bestellt.

Und fast sofort auch eine Bestätigungsmail über den Versand bekommen. Freue mich natürlich riesig, muss ja noch ein paar Tage warten, dann kann ich damit rumspielen. Und damit es rechtzeitig, aber auch nicht zu früh da ist, habe ich es heute bestellt, schliesslich steht da etwas von Lieferung innerhalb von 3 Tagen.

Heute ist Montag der 15.11., drei Arbeitstage wären bis Donnerstag, dann dürfte es ja pünktlich am Freitag oder Samstag (20.11.) da sein, also genau richtig.

Aber irgendwie falsch gedacht, bei Apple gehen die Uhren, bzw der Kalender wohl anders:

Da steht:

  • Vorraussichtlicher Versand: 3 Arbeitstage (also bis zum 19.11.)
  • Vorraussichtliches Lieferdatum: 26. November – 29. November

WTF? Hallo?

Gut, das liegt nah an einem Wochenende, aber der 26.11. ist der Freitag eine Woche später, da liegen also 8 volle Arbeitstage dazwischen?!

Bin mal gespannt wie lange es jetzt wirklich dauert, aber schon ein bischen verwirrt. Wenn da auf der Webseite Lieferung nach 3 Tagen steht, dann will ich nicht 2 Wochen warten…

Nachtrag:
Nur damit wir uns hier nicht falsch verstehen. Die brauchen nicht 3 Tage um das durch Deutschland zu tragen, beim Einkauf hat ganz eindeutig gestanden: Versandfertig in 3 Tagen
(Gut, da stand in 3 Tage, aber den Schreibfehler hab ich mal freundlich korrigiert.)

Damit müsste das Ding doch am Donnerstag oder Freitag in die Post wandern, oder?

Nachtrag 2:
Hab mir das durch den Kopf gehen lassen und eben die Bestellung storniert. Das muss ich mir nicht geben, da geh ich lieber in den Laden um die Ecke..

Nachtrag 3:
Hab gerade mit dem kleinen Apple Laden um die Ecke telefoniert. Er hat mir einen richtig guten Preis gemacht, und ich kann das Ding am Freitag morgen abholen. Hätte ich direkt machen sollen.

Aber schon eigenartig, dass der kleine Laden um die Ecke wesentlich bessere Lieferzeiten hat als Apple, obwohl es ja um deren Produkt geht..

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


15 Antworten zu “Kann Apple nicht rechnen?”

  1. Frank Sagt:

    Geh mal davon aus das es nicht vor dem 28. kommt.

  2. Matthias Sagt:

    Hmm, meinst Du?

    Mist, dann hätte ich es doch besser letzte Woche bestellt. Dachte, da steht 3 Tage, dann kalkuliert mal 5 ein.. Amazon liefert ja manchmal schon am nächsten Tag, das müßte Apple doch auch schaffen.

  3. Alex Sagt:

    Zuerst einmal Gratulation, denn die Bestellung ist ja schon mal was! 🙂
    Aber ich verstehe es so, dass sie nun erst einmal das Laptop nach deinen Wünsche zusammenstellen und dann und erst dann, dauert es noch 3 Tage mit der Lieferung. Nee?!
    Wie auch immer, Gratulation. Da kannst dich freuen! 🙂
    Und auch Gratulation zum nichtrauchen, wenn es denn geklappt hat und weiterhin klappt! 😉

  4. Miki Sagt:

    So wurde ich auch schon mal verschaukelt. Ein Shop prahlt „Versand in 24h“ Was denkt Miki? Ware ist schnell da. Nee, die VERSENDEN innerhalb von 24h. Wie lange es unterwegs ist, davon spricht dann noch gar keiner ➡ Also braucht Apple 3 Tage, das tolle Teil auf den Weg zu bringen. So siehts aus. 😛

  5. Matthias Sagt:

    Nene, hab den Artikel mal aktualisiert.

    Da steht bei dem MacBook, versandfertig innerhalb von 24 Stunden.

    Ich hab dann eine größere Festplatte bestellt und da steht dann:
    Versandfertig in 3 Tagen.

    Da kann ich doch dann davon ausgehen, das es Donnerstag in die Post wandert, oder?

  6. Alex Sagt:

    Hmm, vielleicht haben sie die „Standard-MacBooks“ in Deutschland, will aber jemand ein Extra, werden die in Amerika zusammengestellt?
    Wird also in 3 Tagen verschickt, kommt aber aus Amerika erst eine Woche später hier an?
    Alles sehr komisch… 😮

  7. Miki Sagt:

    Naja, egal, ich drück die Daumen, dass du nicht so lange warten musst. Musst du es dann nicht sowieso bis Heiligabend weglegen? 😉 Oder was gibts bei euch für Weihnachtsgeschenke, wenn es das nette Spielzeug schon als Schmacko zwischendurch gibt??? 😕

  8. Chris Sagt:

    Versandfertig in 3 Werktagen, dann wird das Ding am Donnerstag versendet (China), über Shanghai nach Prag und von da per UPS nach Deutschland … inkl Verzollung in Prag kommt das dann hin mit 26. – 28.11.

  9. Chriz Sagt:

    Hmm glaube auch nicht, dass das Ding in 3 Tagen da ist. Wieso biste nicht direkt in den Apple Shop deines Vertrauens gegangen?

  10. Matthias Sagt:

    Hmm, danke für euer Feedback, das ist mir eindeutig zu doof!

    Hab die Bestellung gerade storniert, das muss ich mir nicht geben und geh dann in den Laden um die Ecke..

    @Chriz: Ich bin Mitarbeiter eines relativ großen Unternehmens und bekomme deswegen bei Apple Online Rabatt.. Nicht viel, aber ein bischen.. aber dafür warte ich nicht 2 Wochen..

  11. Chriz Sagt:

    Geh lieber direkt zu einem Händler. Da hast du auch guten Support direkt vor Ort und die freuen sich auch mehr! 😛

  12. Matthias Lehming Sagt:

    Das MacBook meiner Freundin hat neulich 6 Tage benötigt. Mittwoch bestellt, Dienstag geliefert. Inklusive Vorauskasse per Überweisung.

  13. Sebastian Sagt:

    Ich wär auch (wie du es ja getan hast) um die Ecke gegangen. Er freut sich über einen neuen Kunden (ist ja nicht wie nen Supermarkt der täglich tausende hat) und du hast es sofort.

    200m bei mir um die Ecke ist auch ein Apple-Laden und im Vergleich zu Saturn/MM hatte der kleine Laden die gewünschte Software sofort auf Lager. Bei der Kette hätte ich sie vorbestellen müssen.

  14. Chriz Sagt:

    @Sebastian: und wenn mal was nicht stimmt, kann man einfach dort hin und bekommt meist eine nette Hilfe!

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!