Krake Paul sagt WM Spiel Deutschland gegen Spanien voraus



6. Juli 2010

Allgemeines

Es ist wieder soweit, das Sealife in Oberhausen läßt die Krake Paul, die eigentlich ein Oktopus ist, wieder einmal ein WM Spiel der deutschen Nationalmannschaft voraussagen.

Leider ist das Medienecho so gewaltig, dass im Moment die Seite vom Sealife in die Knie geht, aber laut DTS hat Paul eine Niederlage der Deutschen gegen Spanien vorausgesagt. Hoffen wir also mal, dass die Krake diesmal daneben liegt, schliesslich hat sie nicht immer Recht..

Video: Paul Oktopus tippt auf Spanien

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=zNBXsc4Hz64[/youtube]

Einen kleinen Trost gibt es immerhin, die einzige Begegnung die die Krake bei der EM 2008 falsch getippt hatte, war das Finale Deutschland gegen Spanien. Damals hatte Paul auf Deutschland getippt, wir hatten leider dann ja 1:0 gegen Spanien verloren.

Ich glaube also, mache mal mein eigenes Orakel, dass die Krake Paul diesmal die falsche Paella geöffnet hat und wie die Spanier nach Hause schicken werden.

Und der Tipp von Paul kann euch auch direkt einen coolen Gewinn in unserem Tippspiel bringen, es kann nicht schaden Pauls Orakel zu glauben.

Paul Oktopus

Und das Oktopus-Orakel hat fast immer (zum Glück nur fast!) Recht bisher, neben den richtigen Tipps beim Spiel gegen Argentinien und England, hatte die Krake auch bereits bei den Europameisterschaften 2008 eine bessere Vorhersagequote als andere Fußballorakeltiere und erreichte eine Trefferquote von 80 Prozent.

Weitere Neuigkeiten gibts auch auf der Facebook-Seite von Paul, hierund  hier. Mehr zur Krake Paul gibts auch bei Wikipedia.

Das Orakel funktioniert übrigens wie folgt, die Krake bekommt zwei Behälter mit gleichem Futter (Muschelfleisch). Auf jedem Behälter ist eine Fahne aufgedruckt und derjenige Behälter den Paul öffnet ist damit die prognostizierte Siegermannschaft. Hoffen wir also mal, dass Paul auch in Zukunft das deutsche Futter besser schmeckt.

Orakel Paul Vorhersage gegen Argentinien

Das hier war die Vorhersage gegen Argentinien die dann ja auch gestimmt hat.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=k6tVCoLaw3s[/youtube]

, , , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


29 Antworten zu “Krake Paul sagt WM Spiel Deutschland gegen Spanien voraus”

  1. Flo Sagt:

    Habe gerade keinen Fernseher da, aber n24 ist live dabei.

  2. Matthias Sagt:

    hab ich auch gelesen, aber leider gibt es keinen live stream des kraken orakels, zumindestens habe ich noch kein aktuelles video davon gefunden..

  3. Daniel Heinze Sagt:

    Mal ehrlich – ich find’s ja einen tollen PR-Gag vom Sealife, aber daran glaubt doch nicht ernsthaft jemand oder?

    Wir gewinnen auch ohne Orakel – einfach mit Tore schiessen…

    In freudiger Erwartung – Daniel

  4. neth Sagt:

    damals meine Zwillinge von 1998 das finale von SPANIEN – DEUTSCHLAND angekuckt. Die Zwillinge meint das diesmal Deutschland gegen Spanien gewinnt. weil die kuckt kein Fussball weil es so ihren sickzal. Gegen Serbien die hat leider das spiel angekuckt. das wegen deutschland hat verloren. Aber die Zwillinge hat gemerkt das die kucken kein Fußball mehr wenn Deutschland betrifft weil WIR WOLLEN DEUTSCHLAND WELTMEISTER WERDEN.

    HOFFENLICH MEIN ORAKEL HAT ES STIMMT:

    ALLES GUTE DEUTSCHLAND….. WIR SIND FUßBALL 2010 WELTMEISTER….. 😉

  5. Tarik Sagt:

    Ich habe gestern auch schon über diesen Kraken berichtet:
    http://argentinien-austausch.de/schueleraustausch/deutsches-wm-orakel/

    Vielleicht sind da noch einmal ein paar andere Aspekte zu finden. 😎

    Ich glaube dem Orakel aber auf jeden Fall kein Wort!
    LET’S GO GERMANY!!!

  6. embee Sagt:

    Da sieht man mal, dass selbst 9 Gehirne und 3 Herzen nicht ausreichen, um das Spiel vernünftig zu tippen! 😀

    Btw. lebt die Krake noch? 👿

  7. Mel Sagt:

    Ich finde die Krake irgendwie cool, auch wenn sie mit ihrem Tipp contra Deutschland und pro Spanien richtig liegen sollte.

  8. sebastian Sagt:

    Krake gebraten
    Krake (Oktopodi) mit Knoblauch in Olivenöl gebraten

    Zutaten für 4 Portionen

    1 kg Tintenfische (Krake, ohne Kopf – nur Fangarme)
    2 Zehe/n Knoblauch
    30 ml Öl (Olivenöl)
    20 cl Ouzo
    Oregano
    Thymian
    1 Zitrone(n)

    Zubereitung

    Der Krake sollte ein großer mit möglichst dicken Armen sein. Diese sind besonders zart und eigenen sich auch für Anfänger bestens. Wichtig ist, dass kein weiteres Salz hinzugefügt wird, da der Kerl genug aus seinem früheren Zuhause mitgebracht hat.
    Ich verwende einen großen Alu-Spritzgusstopf mit Glasdeckel. In diesem erhitze ich das Öl stark und lasse vorsichtig den vorher gründlich gewaschenen und trockengetupften Kraken (Arme bitte nicht auseinanderschneiden) in den Topf gleiten. Als würde er sich über die plötzliche Hitze mächtig ärgern, wird er knallrot; und das ist gut so. Sobald es anfängt zu köcheln, werden die Knoblauchzehen kleingeschnitten und mit dem Ouzo und dem Oregano zum Kraken gegeben. So köchelt er dann etwa 45 Minuten.
    Anschließend etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne von größerem Durchmesser wieder stark erhitzen. Die Krakenbeine jetzt voneinander trennen und in dem heißen Olivenöl kurz von allen Seiten kross braten. Achtung: Das geht sehr schnell und man muss sich vor „explodierenden Saugnäpfen“ in Acht nehmen.
    Mit einer Zitronenscheibe auf weißen Tellern serviert schmeckt der Krake am Besten mit einem Gläschen Ouzo.

    Dazu passt Bauernbrot (weiß) oder türkisches Fladenbrot und Bauernsalat.

    siehe: http://www.chefkoch.de/rezepte/50421017503751/Krake-gebraten.html

  9. torun95 Sagt:

    Schaisse drauf wir gewinnen trottztem

  10. Mel Sagt:

    Vielleicht hat sich die Orakel-Krake auch nur einen Spaß erlaubt… 🙂

  11. Christian Sagt:

    Die ist natürlich für Deustchland & wollte nur nicht von den Spaniern gegessen werden, nur deswegen hat die gegen Deutschland getippt. Obwohl natürlich jeder weiß, dass Deutschland Weltmeister wird 😉

  12. Kai Sagt:

    Also wenn man dem Liveticker bei Blogtraffic Glauben schenken darf boomt dieser Beitrag ja im Moment richtig gut 😉

  13. Peter Sagt:

    sie hatte recht ➡

  14. quattrossa sito personale Sagt:

    Nach so eine Leistung wird der Paul bestimmt als erste in Ausland gehen.. vielleicht hat schon irgendeine woodoo trainer Ihn in visiert ,)

  15. Daniel Heinze Sagt:

    Un-glaub-lich!!
    Kann mir nochmal jemand das Rezept für Tintenfischringe rübergeben? Ich kriege gerade Hunger ❓ 😕

  16. Patricia Sagt:

    Kraken-Orakel können tatsächlich die Zukunft voraussagen 😥

  17. Andy Sagt:

    Laßt die arme Krake in Ruhe, Paul kann auch nix dafür das Deutschland verloren hat! Ein Sieg wäre nur reines Glück gewesen.

    Aber Paul, wenn Dir die Luft zu eng wird, kommt nach Brasilien in das Haus mit den Grün und Gelb Fahnen, da bekommst Du immer Asyl für immer!

  18. Jochen Sagt:

    Der Paule hätte sich auf jeden Fall auf dieser Seite eintragen sollen: http://www.ich-war-schuld.de. Tolle Aktion von deutschen Fans.

  19. Javi Sagt:

    Zurückblickend kann ich nur sagen: das war krass, ich habe mich schon mehrmals gefragt, ob diese Vorhersagen ordnungsgemäss abgelaufen sind. Lustig war es aber auf jeden Fall.

Trackbacks/Pingbacks

  1. WTF? Kraken Orakel sagt Sieg von Spanien über Deutschland voraus - Blokster - 6. Juli 2010

    […] Paul, der Oktopus, der bis dato jedes Ergebnis der deutschen Nationalmannschaft bei der Fussball Weltmeisterschaft richtig vorhergesagt hat, machte nun eine aus unserer Sicht beschissene Prognose für das kommende Halbfinalspiel gegen Spanien! Ihr seht im Video, auf wen sich Paul festgelegt hat. WTF! […]

  2. MagicOfWord – Die Zitate und Sprüche Community » Blog Archive » Live Roulette Moderatoren sind Live Online Casinos Featured - 8. Juli 2010

    […] Krake Paul sagt WM Spiel Deutschland gegen Spanien voraus | Das … […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!