Kreative Weihnachtskarte mit Bastelspaß



18. Dezember 2009

Allgemeines

Jetzt ist ja gerade die Zeit der Weihnachtskarten und die Karten die verschickt werden variieren doch sehr stark. Manche Firmen verschicken nur eMails, anderen vorgedruckte Weihnachtskarten und selten, sehr selten gibt dann Karten die wirklich toll sind.

Dickes Danke an die Leute von Liventura, denn von denen habe ich eine richtig tolle Weihnachtskarte bekommen. Erstmal hat sie toll gerochen, nach Wachs und damit irgenwie nach Weihnachten:

weihnachtskarte-01

Hab dann einen Moment gebraucht um zu kapieren was das soll, aber die Anleitung am unteren Rand war eindeutig, der Wachs und der Docht haben dann den Rest ergeben. Der Wachs kann, mit dem Docht in der Mitte, zusammengerollt werden:

weihnachtskarte-02

Und ergibt am Ende eine selbstgemachte Kerze:

weihnachtskarte-03

Das finde ich eine super Idee und eine richtig gute Weihnachtskarte. Sie riecht toll, man hat was zum basteln und man hat am Ende eine selbstgemachte Kerze die Weihnachtsstimmung verbreitet.

Sehr schön und vielen Dank, habe mich sehr gefreut.

Jemand von euch auch eine Karte bekommen die beeindruckt hat oder irgendwie im Gedächtnis geblieben ist?

, , , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


1 Antwort zu “Kreative Weihnachtskarte mit Bastelspaß”

  1. Micha Sagt:

    Die Idee ist brilliant, wenn nicht sogar genial! Ich mag eigentlich keine Weihnachtskarten, aber diese ist echt was besonderes und vorallem kann man eine Kerze mit einem Brief verschicken. 😉

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!