Kurzfilm: The Cat Piano



24. März 2010

Videos

Eine sehr melancholische, aber wunderschöne Geschichte erzählt der Kurzfilm „The Cat Piano“, erzählt mit der absolut geilen Stimme von dem Musiker Nick Cave.

Eigentlich gibt es hier ja keinen Cat-Content, aber dieser Kater hier hat es mir angetan, unterwegs in einer düsteren Stadt, auf der Suche nach seiner Geliebten die von dem Bösewicht entführt worden ist. Was das Katzenpiano damit zu tun hat, welchen Gefahren sich der tapfere Kater stellen muss und wie die Geschichte ausgehen wird, wirst Du Dir selber anschauen müssen, bzw dürfen:

The Cat Piano

YouTube Preview Image

Erstellt wurde dieser Animationsfilm komplett am PC, er kommt von  The People’s Republic of Animation und stammt aus der Feder von Ari Gibson. Gesprochen wird die Erzählung von Nick Cave, und basiert auf einem Gedicht von Eddie White.

Und? Das ist doch mal eine wunderschöne Geschichte, ein wenig düster, aber mit der Stimme und den Bildern ergibt das am Ende einen richtig guten Kurzfilm, finde ich. Was hälst Du vom Katenklavier und dem suchenden Kater?

, , , , , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


5 Antworten zu “Kurzfilm: The Cat Piano”

  1. Tobi Sagt:

    Kennn ich und habe es damals bei einem anderen Blog schon gesehen. Schöne Geschichte und vor allem tolle Bilder. ❗

  2. Uwe Sagt:

    Jep, „alt“ aber arg kunstvoll und die Erzählstimme ist sowieso ❗

Trackbacks/Pingbacks

  1. The Cat Piano | HamstiWamsti - 24. März 2010

    […] Eddie White), das als Handlungsstrang der Geschichte dient, wird im Übrigen vom Australier Nick Cave erzählt. Meiner Meinung nach bringt er die Stimmung richtig klasse rüber. […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!