Lass uns zum Mars fliegen



16. Juli 2009

Allgemeines

Nette Aktion der NASA, Du kannst auf deren Webseite Deinen Namen eingeben und die speichern das auf einem Datenstick und schicken den zum Mars.

Feine Sache, denn Du bekommst auch ein schöne Zertifikate darüber, dass die NASA Deinen Namen virtuell ins All geschossen hat:

mars

(Via: caschy)

Und Du kannst Dir hier auch ansehen wieviele Leute weltweit daran teilnehmen:

teilnahme-mars

Witzig finde ich, dass man seine Postleitzahl angeben muss. Natürlich um die Karte erstellen zu können, aber wenn die Deine PLZ zum Mars schicken, wissen die kleinen grünen Männchen immerhin wo sie Dich zwecks Entführung finden können.

Und? Hast Du auch Lust Deinen Namen zum Mars zu schicken?

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias