Lego-Skelett-iPhone-Öffner-Dingens



23. Juni 2012

iPhone und iPad

Der liebe Stefan von Databrick baut ja allen möglichen Kram in Lego Sachen ein. Gerade seine Lego Figuren als USB Sticks sind der Hammer, die gibt es übrigens zB hier zu kaufen.

Letztens hab ich bei ihm im Google+ Profil (Stefan sollte man unbedingt in einen Kreis packen!) was krasses gesehen. Und zwar so ein Lego Skelett das man an den Schlüsselbund machen kann und in dem sich so eine dünne Nadel versteckt mit der man den SIM Karten Slot im iPhone aufmachen kann:

Find ich geil! Und Stefan war direkt so lieb und hat mir so ein Stück geschickt. Gut, das ist so ziemlich das überflüssigste Teil das es gibt auf der Welt, schliesslich kann man das iPhone auch einfach mit ner aufgebogenen Büroklammer aufmachen, aber als Skelett aus Lego ist es um Längen cooler:

Danke Stefan! Find ich supertoll und sorry, dass ich so lange gebraucht habe um es endlich ins Blog zu stellen…

Und? Wie findet ihr das Teil? Ist das nicht geil?

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias