Lockinfo fürs iPhone – Alternative zu Elements und Cydget



2. Dezember 2009

iPhone und iPad

Ich will ja Element, den neuen Lockscreen fürs iPhone, auf jeden Fall haben. Leider gibts den immer noch nicht zum runterladen und ausprobieren. Da hat der Marcus mir aber doch eine echte Alternative dazu gezeigt.

Die Alternative heisst Lockinfo und die gibts über Cydia zum runterladen. Und das Schöne daran: Jegliche Einstellungen können direkt über das Einstellungsprogramm des iPhones gemacht werden, SSH Zugang ist nicht nötig. Und dann kann Dein Lockscreen so aussehen, das hier ist meiner:

lockinfo-lockscreen

Und neben dem Kalender, Mails, SMS, Wetter und Twitter, können auch noch haufenweise andere Plugins eingebaut und auf dem Lockscreen angezeigt werden.

Mehr Infos und Screenshots gibts hier: Lockinfo – Alternative zu Elements und Cydget

Und? Das Ding ist doch der Hammer und ein absolutes Must-Have auf dem iPhone, oder? Also ich habe zum ersten Mal seit 2 Jahren Intelliscreen ausgeschaltet und lasse mir nun mit Lockinfo meine Kalendereinträge und Twitternachrichten anzeigen.

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


11 Antworten zu “Lockinfo fürs iPhone – Alternative zu Elements und Cydget”

  1. Marc Sagt:

    Hast du schon gemerkt, ob das viel Akku zieht? Weil ich hab schon viel drüber gelesen, dass diese Lockscreen Mods viel Akku ziehen.

  2. Chriz Sagt:

    Sieht sehr geil aus. Werd ich mir vll für mein Touch holen.. aber jetzt muss ich ihn erstmal heute beim Media Markt abgeben.. Einschicken, da der Kopfhörer Anschluss Wackelkontakt hat..

  3. Antje Sagt:

    Dammisch 👿 warum gibt es sowas denn nicht als App – ich will mein iPhone nicht jailbreaken 🙁

  4. Ruben Sagt:

    Boah ist das hässlich. Da passt einfach gar nichts: die Schriften hängen mehr oder weniger zufällig in der Gegend rum (Uhrzeit oben links, „Entriegeln“), werden teilweise abgeschnitten („Ganztäg“, vierter Tweet) und insgesamt passt es überhaupt nicht zum iPhone-Design. Nene, das kommt mir nicht drauf. Element gefällt mir da um einiges besser.

    Und ich muss Antje zustimmen: soetwas sollte Bestandteil des iPhone OS sein oder als App zur Verfügung stehen (letzteres dürfte aber schwierig werden) – mein Jailbreak wird vermutlich bald entfernt.

  5. Matthias Sagt:

    @Marc: Weiss ich noch nicht, hab das erst seit heute drauf..
    Wird aber getestet in den nächsten Tagen, dann entscheide ich ob ich es kaufe und drauf behalte..

    @Antje: Versteh ich auch nicht, das ist etwas das man einfach dringend braucht..

    @Ruben: stimmt, da gibt es noch einiges an potential. Aber im Gegensatz zu element ist es nicht nur vision sondern existiert schon..

    meine trial läuft bist zum 16.12., da hab ich noch eine ganze weile um auf element zu warten, bzw lockinfo zu testen..

  6. Dirk Sagt:

    Stresst das nicht, wenn man alle Infos auf dem Lockscreen hat und ständig draufkucken muss? Ich bin mit meinem nicht-gejailbreakten iPhone auch so sehr zufrieden.

    Und viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt!

  7. Lasse Sagt:

    Ich warte auch sehnsüchtig auf Element… Lockscreen sieht wirklich nicht sooo geil aus. Aber wie Du schon sagst, es existiert im gegensatz zu Element bereits und ist nutzbar. Verlangsamt es das iPhone merklich? Frisst es viel RAM?

    Beste Grüße
    Lasse

  8. Matthias Sagt:

    Also ich hab das gerade wieder runter geworfen. Hatte jetzt mehrmals das ich Anrufe nicht entgegen nehmen konnte und das wählen ewig lange gedauert hat.
    Hatte ich vorher noch nie, schiebe das also auf lockinfo..

    Warte mal auf Element und bleib solange bei intelliscreen

  9. Marc Sagt:

    Hmmm… das ist jetzt in der Tat das erste mal, dass ich über Jailbreak nachdenke.
    Sieht nach einem echten Must-Have aus! Praktisch, nützlich, optisch schön.

  10. PITI Sagt:

    ❗ Hmmm… das ist jetzt in der Tat das erste mal, dass ich über Jailbreak nachdenke.
    Sieht nach einem echten Must-Have aus! Praktisch, nützlich, optisch schön.
    🙂 right!!!

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!