LOST Zusammenfassung in 8 Minuten



7. April 2009

Allgemeines

lost-fieber-150x150Das ist mal ein Video das mich als LOST Fan zum schmunzeln gebracht hat.

Es beschreibt in 8 Minuten eine Zusammenfassung was in den letzten Staffeln passiert ist, quasi den kompletten Anfang von LOST.

Gespickt mit wirklich trockenem Humor ist das Video auch für LOST Fans sehenswert. Und als Nicht-LOST-Fan bekommst Du einen guten Eindruck was LOST ist. (Wobei das in so einer Kurzfassung schon ein bischen albern klingt..)

LOST in 8 Minuten 15 Sekunden (German Recap)

YouTube Preview Image

Da bleiben doch kaum Fragen offen, oder? 😉

,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


7 Antworten zu “LOST Zusammenfassung in 8 Minuten”

  1. Matthi Sagt:

    So, jetzt kann ich mitreden 🙂

  2. Mumpakl Sagt:

    Diese etwas ältere Zusammenfassung besteht ja nur aus den Staffeln 1 bis 3. Mittlerweile (knapp 1 1/2 Staffeln mehr) sind aber viele Fragen beantwortet und dafür ganz andere gestellt. Ohne hier spoilern zu wollen, wird sich doch vieles ändern. So wie z.B. nach Staffel 2 der Schwan aus dem Mittelpunkt des Geschehens verschwunden ist, gibt es nun (….) kein Strandlager. Andere Dinge ändern sich dagegen kaum. So wird Ben wohl bis zum Ende seine Geheimnisse haben.

  3. Matthias Sagt:

    Stimmt, das sind die ersten 3 Staffeln. Ist aber prima wenn Leute keine Ahung von LOST haben..

    Und als Fan wird man die bissigen und trockenen Kommentare im Video lieben 😀

  4. Stream your World Sagt:

    aha … das puzzle fügt sich zu einem Bild zusammen! 😈

Trackbacks/Pingbacks

  1. Lost Zusammenfassung in 8,5 Minuten - 7. April 2009

    […] im Netz auch auf der Seite von Pro7 sehen kann. Matthias hat auf dem Meinungs-Blog einen interessanten Artikel geschrieben nachdem ich ihm den Tipp gegeben […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!