Minigore fürs iPhone – Ballern im Quadrat



3. August 2009

iPhone und iPad, Spiele

Minigore (iTunes Link) heisst das neue Ballerspiel fürs iPhone. Und da wird wirklich geballert was das Zeug hält. Story? Ach wer braucht schon eine Story, wenn es haarige Vieher zum abballern im Urwald gibt.

Das Ganze kommt in einer süssen Comic-Grafik daher und verspricht einige Stunden Spielspass, aber schau Dir doch selber das inGame Video an:

Minigore for the iPhone

YouTube Preview Image

minigoreFurries heissen die haarigen Vieher und derer gibt es im Dschungel haufenweise, genug Zielfutter also für John Gore, den kastenförmigen Hauptdarsteller.

Das Spiel sieht auf jeden Fall ganz lustig aus, Du hast zwei Steuerpads rechts und links und rennst eigentlich nur durch den Urwald um diese haarigen Furries abzuballern.

Davon kommen mit der Zeit immer mehr und irgendwann bist Du umzingelt. Da hilft dann nur noch sich den Weg freizuballern.

Neben dem Dauerfeuer-Maschinengewehr gibts dann noch ein paar lustige Ideen um die Gegner auszuschalten, aber lass Dich überraschen.

Also ich finde es super. Nicht jedes Spiel muss eine tiefgründige Story haben wie Monkey Island, sondern man darf auch mal einfach losballern. Und wenn schon ballern, dann kann es gerne im Comic-Stil sein, muss nicht so düster wie Doom sein.

Minigore gibts für 79 Cent im App Store, und wo sonst bekommt man einige Stunden Spielspass für lausige 79 Cent..

minigore-kaufen

Also ich habe ein neues Ballerspiel und werde gleich mal Furries jagen gehen.. Was ist mit Dir? Interessiert Dich sowas?

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


3 Antworten zu “Minigore fürs iPhone – Ballern im Quadrat”

  1. tobiCOM Sagt:

    @Matthias heute kannst du mal bei mir was gewinnen 😉

  2. Matthias Sagt:

    ok, werde es versuchen 😉

  3. WiseStatements Sagt:

    Danke für den Tipp! Werde es mal probieren!

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!