Mondlandung mit erneuertem Videomaterial



16. Juli 2009

Videos

Zum 40. Geburstag der Apollo 11 Mondlandung (20.7.1969) hat die NASA das Videomaterial überarbeitet und erneut ins Netz gestellt.

apollo-remasteredDu kannst Dir jetzt hier also Neil Armstrong und Buzz Aldrin, die ersten Menschen auf dem Mond nochmals in besserer Qualität ansehen. Das ist natürlich trotzdem nicht HD und hiermit nicht im entferntesten zu vergleichen, aber es ist ein großer Schritt in der Geschichte der Menschheit.

Und immernoch kann  man nicht eindeutig sicher sein ob das Bildmaterial wirklich auf dem Mond gedreht ist, aber die Qualität ist durch die Verbesserung um einiges besser geworden:

Neil Armstrongs erster Mondspaziergang

YouTube Preview Image

Buzz Aldrins erste Schritte auf dem Mond

YouTube Preview Image

Armstrong und Aldrin stellen die amerikanische Flagge auf

YouTube Preview Image

Ein sicherlich unglaublicher Tag damals vor 40 Jahren, ein Ereignis dessen Tragweite man heute sicher kaum noch erahnen kann.

Und wenn man sich dann vorstellt wozu wir Menschen in der Lage sind, das gibt schon Gänsehaut, oder?

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


Trackbacks/Pingbacks

  1. Gilly Davis » Blog Archive » Fly me to the moon - 16. Juli 2009

    […] Erdtrabanten in Echtzeit zu erleben. +++ Links +++ Mondlandung mit neuem erneutem Videomaterial: meinungs-blog.de +++ Spezials und Reportagen im Fernsehen bei n-tv gucken: flensburg-online.de […]

  2. Auf zum Mars » Beitrag » Punctilio - 18. Juli 2009

    […] Jahre her. Zu diesem Anlass hat die NASA ihr Videomaterial überarbeitet und ins Netz gestellt. Das Meinungs-Blog hat die Videos aufgelistet, anschauen lohnt […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!